"profil": Siegfried Wolf neuer Strabag-Aufsichtsrat

Magna-International-Chef kommt auf Wunsch von Aktionär Oleg Deripaska

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Freitag erscheinenden Ausgabe berichtet, steht Magna-International-Chef Siegfried Wolf vor dem Einzug in den Aufsichtsrat der Strabag-Gruppe. Wolf hatte den russischen Investor Oleg Deripaska bereits vor Monaten mit Strabag-Chef Hans Peter Haselsteiner bekannt gemacht und damit gleichsam den Grundstein für Deripaskas Strabag-Einstieg gelegt. Zusätzlich wird Deripaska auch die Vorstandsvorsitzende der Basic-Element-Gruppe, Gulzhan Moldazhanova, in das Strabag-Kontrollgremium entsenden.

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion
Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0002