Der SPNÖ-Pressedienst informiert:

VP-LAbg. Martin Michalitsch am 19.08.2004 im KURIER

St. Pölten, (SPI) - "Eine dauerhafte Erhaltung der Mariazellerbahn als öffentliches Verkehrsmittel sei nur dann sicher gestellt, wenn "ohne Verzögerung in die Technik investiert wird", so VP-Landesmandatar Martin Michalitsch. Und zwar in moderne Elektro-Triebwagen sowie neue Werkstätten-Infrastruktur. …….

Der 19. August 2004 ist aber schon eine Zeit lang her - bis heute hat die VPNÖ dazu nichts getan - informiert der SPNÖ-Pressedienst. (Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-NÖ-Landesregierungsfraktion
SPÖ-NÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala
Pressesprecher
Tel: 02742/9005 DW 12794
Mobil: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0005