Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von der Babü Stage Band bis "Brass im Schloss"

St. Pölten (NLK) - In der "babü" in Wolkersdorf spielen heute, Dienstag, 22. Mai, ab 20.30 Uhr die Babü Stage Band und Martin Spitzer Jazz für Liebhaber. Morgen, Mittwoch, 23. Mai, folgt um 19.30 Uhr mit der Wodo Jazz Connection der Musikschul-Nachwuchs. Nähere Informationen und Karten in der "babü" Wolkersdorf unter 02245/83 37 42, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at, www.babue.com und www.stadtwirtshaus.at/babue.

Morgen, Mittwoch, 23. Mai, zeigen auch die SchülerInnen der Franz Schmidt-Musikschule in Perchtoldsdorf ihr Können; das solistisch und in variierenden Ensembleformationen gestaltete Konzert im Kulturzentrum beginnt um 18.30 Uhr. Nähere Informationen beim InfoCenter Perchtoldsorf unter 01/866 83-400 und e-mail info@perchtoldsdorf.at.

In der Sammlung Essl in Klosterneuburg spielt Eva Reiter morgen, Mittwoch, 23. Mai, ab 19.30 Uhr unter dem Titel "atom art" Eigenkompositionen zwischen akustischer und elektronischer Musik, u. a. mit Viola da Gamba und Kontrabassflöte. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen bei der Sammlung Essl unter 02243/370 50-150 und www.sammlung-essl.at.

Kompositionen von Charles Mingus aus den Jahren 1959 bis 1963 in Arrangements für elfköpfige Besetzung stehen morgen, Mittwoch, 23. Mai, ab 20 Uhr im Stadttheater Bruck an der Leitha auf dem Programm. Wiederholt wird "The Music of Charles Mingus" am Freitag, 25. Mai, um 21 Uhr im Hof des Stadttheaters Wiener Neustadt. Nähere Informationen und Karten für Bruck an der Leitha bei der Kulturinitiative Freiraum unter 02162/657 68 bzw. für Wiener Neustadt beim Konservatorium Wiener Neustadt unter 02622/37 39 42.

Ebenfalls morgen, Mittwoch, 23. Mai, lädt die Reihe "Klangbogen Mödling" um 19.30 Uhr zu "Kabila - Eine arabische Nacht" in den Theresiensaal in Mödling. Mit Werken von Beethoven, Mozart u. a. folgt am Freitag, 25. Mai, um 18.30 Uhr ein Konzert der Beethoven-Musikschule zum 180. Todestag von Ludwig van Beethoven. Nähere Informationen und Karten unter 02236/400-26.

Werke von Robert Stiegler, Samuel Barber, Ernest Bloch, Aaron Copland und George Gershwin spielt die Academia Allegro Vivo unter Bijan Khadem-Missagh bei dem Konzert "Zwischen alter und neuer Welt" morgen, Mittwoch, 23. Mai, ab 19.30 Uhr im Congress Casino Baden. Am Pfingstmontag, 28. Mai, folgt um 15.30 Uhr das Jubiläumskonzert "50 Jahre Philharmonia Hungarica". Nähere Informationen und Karten beim Congress Casino Baden unter 02252/444 96-444, e-mail tickets.ccb@casinos.at und www.ccb.at.

Im Haus der Regionen in Krems/Stein singen Ruzsa Nikolic-Lakatos & The Gipsy Family am Donnerstag, 24. Mai, ab 19.30 Uhr "Lieder der Lovara", einer Gruppe der ungarischen Roma mit einer ganz speziellen regionalen Spielart der Roma-Musik. Nähere Informationen und Karten beim Haus der Regionen unter 02732/85015, e-mail ticket@volkskultureuropa.org und www.volkskultureuropa.org.

Im Salzstadl in Krems/Stein spielt am Donnerstag, 24. Mai, ab 20 Uhr die Project Big Band mit "Feel So Good" auf, am Freitag, 25. Mai, folgt ein Konzert der Swing Time Big Band; Beginn ist ebenfalls um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Salzstadl unter 02732/703 12, e-mail office@salzstadl.at und www.salzstadl.at.

Eine kreative Mischung aus afroamerikanischem Soul, Funk, Jazz und Klassik unter dem Titel "Sassified Live" erwartet Besucher des Wiener Neustädter Stadttheaters am Freitag, 25. Mai. Das von der Step-Tänzerin Sabine Hasicka begleitete Konzert von Jon Sass im Hof des Stadttheaters beginnt um 19 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Stadttheater Wiener Neustadt unter 02622/373-902.

Im Alten Depot in Mistelbach spielt das Alex Blach Trio, featuring Tony Lardge, am Freitag, 25. Mai, ab 22 Uhr Soul, Latin und Jazz. Nähere Informationen und Karten beim Alten Depot Mistelbach / Verein Erste Geige unter 02572/3955, e-mail erste.geige@gmx.at, http://members.aon.at/cafedepot und www.erstegeige.at.tf.

Das Warehouse St. Pölten beginnt sein Wochenend-Programm mit einer "Bob Marley Memorial Night" am Freitag, 25. Mai, ab 21 Uhr. Am Samstag, 26. Mai, treten bei "5 Jahre mars:music" ab 21 Uhr bei freiem Eintritt Hennes, Maks, Schmodar, Okocha, Pauli, Masallah, Gogs und Manshee auf. Am Sonntag, 27. Mai, folgt eine weitere Ausgabe der "Beat Patrol" mit MikeMedic, Chill-Ill und Kiterider; Beginn ist ebenfalls um 21 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Warehouse St. Pölten unter 02742/714 00-630, e-mail info@w-house.at und www.w-house.at.

Der Kuhstall im historischen Meierhof von Orth an der Donau wird am Samstag, 26. Mai, ab 20.30 Uhr im Rahmen des Kunstfestivals "q-spaktel" zum Schauplatz von "vexier". Bestritten wird das von der Theatergruppe Orth an der Donau veranstaltete Konzert von Pia Palme und Clementine Gasser, u. a. mit Subbassblockflöten, Feedbackbässen und fünfsaitigem Cello. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen unter 0660/5205164.

"Voice and Violin. Hörgänge zwischen Musik und Mystik" nennt sich ein Konzert am Samstag, 26. Mai, ab 19 Uhr in der Galerie am Lieglweg in Neulengbach, bei dem Gregor Reinberg und Kurt Scharf Musik von Telemann und Bach Texten von Czeslaw Milosz, Henry David Thoreau, Thich Nhat Hanh und Meister Eckhart gegenüberstellen. Nähere Informationen bei der Galerie am Lieglweg unter 02772/563 63 bzw. 0676/413 46 47, Mag. Dr. Ursula Fischer, und e-mail ursula.fischer@utanet.at.

Ebenfalls am Samstag, 26. Mai, bietet "Musica delicata" mit Musik von Bach und Wolfram Wagner sowie Texten von Goethe, Ingeborg Bachmann u. a. ab 16.30 Uhr im Wasserleitungsmuseum Kaiserbrunn ein musikalisch-literarisches Programm zum Thema Wasser. Nähere Informationen und Karten unter 02662/8428 und www.musica-delicata.com.

Am Samstag, 26. Mai, lädt auch die Stadtgemeinde Retz um 19.30 Uhr zu einem Klavierkonzert mit Maria Pagliafora in das Schloss Gatterburg. Eintritt: freie Spenden; nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Retz unter 02942/2223-0, e-mail office@stadtgemeinde-retz.at und www.retz.at.

Im Rahmen der diesjährigen "Kultur in Langenloiser Höfen" gastiert am Samstag, 26. Mai, ab 19.30 Uhr im Harrerhof das Duo Zurbrügg und Hudecek: Die im Berner Oberland geborene Christina Zurbrügg schlägt dabei gemeinsam mit Michael Hudecek unter dem Titel "yodel n’bass" Brücken zwischen traditioneller Musik und urbanem Sound. Nähere Informationen und Karten beim Ursin Haus Langenlois unter 02734/2000-0, e-mail info@ursinhaus.at und www.ursinhaus.at.

Ein "Traummelodien-Wunschkonzert" präsentieren Peter Paul Hassler und Prof. Steiner-Belfanti am Sonntag, 27. Mai, ab 18.30 Uhr in der Villa Helene in Baden. Nähere Informationen und Karten unter 0664/280 39 13, e-mail info@pphassler.at und www.pphassler.at.

Schließlich findet am Sonntag, 27. Mai, auch auf Schloss Weikersdorf in Baden das jährliche Bläserkonzert des Badener Blechbläserquintetts Pentabrass statt; "Brass im Schloss" beginnt um 16 Uhr. Nähere Informationen unter 02252/840 65 und e-mail l.habres@kabsi.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005