ORF Radio: Silvia Lahner und Dr. Peter Klein bei Ö1 bestellt

Wien (OTS) - Weitere Personalentscheidungen im ORF Radio wurden heute, Dienstag, bei Ö1 getroffen. Auf Vorschlag von ORF-Hörfunkdirektor Dr. Willy Mitsche und nach dem Hearing durch die Redakteursversammlung wurden Silvia Lahner als Sendungsverantwortliche für alle Sendereihen des Genres Feature und Feuilleton in der Redaktion Literatur, Hörspiel und Feature und Dr. Peter Klein als Leiter der Redaktion Literatur, Hörspiel und Feature bestellt. Sie treten ihre Fuktionen mit 15.Mai 2007 an.

Hörfunkdirektor Dr. Willy Mitsche:"Mit Silvia Lahner und Peter Klein sind zwei ausgewiesene Experten aus den Bereichen Kultur und Literatur bestellt worden, die weiterhin dafür bürgen werden, dass auf Ö1 jener ganz besondere Content angeboten wird, der Ö1 zu einem unverwechselbaren und höchst erfolgreichen ORF Radio macht."
Ö1 Programmchef Professor Alfred Treiber:"Silvia Lahner ist ein Management- und Organisationstalent, das hat sie als Zuständige für den Bereich Kabarett eindrucksvoll bewiesen, wo es ihr gelungen ist, einen Sack voll Einzelgenies zu koordinieren. Dr. Peter Klein ist ein logischer Nachfolger von Dr. Konrad Zobel, da er ein echtes Naheverhältnis zur Literatur hat und sich als profilierter Hörspielmacher einen Namen gemacht hat. Ich freue mich, beide in diesen neuen Funktionen in meinem Team zu haben."

Silvia Lahner, geboren 1959, Studium Kommunikationswissenschaft, Theaterwissenschaft, Pädagogik. 1982 durch Zufall beim Radio gelandet und aus Überzeugung dort geblieben. Erste akustische Experimente im Studentenmagazin U8 im Studio Wien. Anschließend für Ö1 und Ö3 als Wissenschafts- und Kulturjournalistin tätig ("Dimensionen", "Radiokolleg", "Gedanken"). 1987 Mitbegründerin und seither Redaktionsmitglied der Ö1- Reisesendung "Ambiente", ab 1989 Producerin von "Contra", dem Ö1-Kleinkunstmagazin. Zweijähriger Ausflug auf die andere Seite des Mikrophons - als Referentin für Presse und Kommunikation im Bundeskanzleramt. Ab 1993 Producerin der Live-Sendung "Kabarett direkt", verantwortlich für Programm und Organisation im Ö1 Kulturzelt beim Donauinselfest (seit 1995). Ö1 Vertreterin in der Arbeitsgemeinschaft für Unterhaltung deutschsprachiger Sender(AUDS), der neben dem ORF auch die Anstalten der ARD, das Schweizer Radio DRS und der RAI Sender Bozen angehören. Jurymitglied beim internationalen Kabarettforum Salzburger Stier (seit 1989), regelmäßige Jurorinnen-Tätigkeit bei diversen Kabarett-Wettbewerben (Grazer Kleinkunstvogel, Karl, Wiener Kleinkunstnagel, Freiburger Kulturbörse, etc.). Seit Herbst 2006 interimistische Sendungsverantwortung für alle Sendereihen des Genres Feature & Feuilleton in der Redaktion Literatur, Hörspiel und Feature.

Peter Klein, Dr.phil., geboren 1953. Zunächst Volksschullehrer, später Studium der Psycholgie und Politikwissenschaft in Innsbruck. Ab 1980 freier Mitarbeiter im ORF-Landesstudio Vorarlberg. Gestalter einer Vielzahl von Beiträgen, Dokumentationen und Features, gemeinsam mit Michael Köhlmeier Autor einiger Hörspiele. Daneben:
Universitätslektor für Sozialwissenschaft. 1986: Übersiedlung nach Wien, Producer der Sendereihen "Tonspuren". Nach einem zweijährigen Gastspiel beim "Journal Panorama" seit 1999 Leiter des Departments "Feature & Feuilleton" im Kultursender Österreich 1. Verantwortlich unter anderem für die Sendereihen "Hörbilder", "Tonspuren", "Ex libris", "Ambiente" und einige mehr. Seit August 2006 auch zuständig für den Bereich Hörspiel.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Christine Klimaschka
Tel.: (01) 501 01/18361
christine.klimaschka@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001