Erster internationaler Investment- und Trading-Kongress in Wien!

Als Stargast begrüßt Veranstalter brokerjet n-tv Börsenmoderatorin Corinna Wohlfeil

Wien (OTS) - Experten internationaler Investmenthäuser sowie Profitrader bieten Anlegern beim ersten Investment- und Trading-Kongress am 12. Mai in Wien ein umfangreiches Programm, um für die kommende Investmentsaison gerüstet zu sein.

Das Programm des ersten Investment- und Tradingkongresses kann sich sehen lassen. brokerjet, der Online-Broker der Erste Bank-Gruppe bietet über 20 intensive Workshop, die vom Einstieg in den Wertpapier-Handel bis zu hin zu den genauen Funktionsweisen von Optionsscheinen sowie exotischen Produkten wie CFDs oder Futures reichen.

Anstatt Frontalvorträge anzubieten setzt brokerjet bei diesem Kongress auf intensiven und interaktiven Austausch mit den Experten in Workshops, um den Gästen den Blick in die magische Kugel für zukünftige Marktentwicklung zu ermöglichen.

Zahlreiche Wertpapierprofis renommierter Finanzdienstleister wie ABN AMRO, HSBC, Erste Sparinvest oder auch Citi- und Commerzbank präsentieren einen ganzen Tag die gesamte Bandbreite des Börsen Know-hows und das auch noch kostenlos. Insbesondere die Round Tables bieten die seltene Gelegenheit, Vorstände europäischer Börsen und die Spitzen der besten Investmenthäuser einmal hautnah im Dialog mit den Anlegern zu erleben.

Am Abend erwartet die Besucher n-tv Börsenmoderatorin Corinna Wohlfeil, die sich in ihrem Vortrag mit dem Timing bei Anlagen beschäftigt, bei dem Anleger oft Geld verschenken.

Mit diesem Kongress erreicht der Online-Broker jene Privatanleger, die selbst die Verantwortung für die Entwicklung ihres Vermögens übernehmen wollen. Dass die Zahl dieser Anlegergruppe täglich steigt, ist kaum zu bestreiten. Seit Jahren verzeichnen die europäischen Online-Broker wie brokerjet wachsende Kundenzahlen.

Jedoch bietet keiner ein so umfangreiches Bildungsprogramm wie der Wiener Broker. Bei brokerjet weiß man, dass der Börseneinstieg ohne professionelle Unterstützung und Wissen schnell zur Ernüchterung führt. "Kostspielige Abenteuer wollen wir unseren Kunden ersparen, weshalb die Bulls & Bears Academy von Anfang eines der wichtigsten Innovationen von brokerjet bedeutete", erklärt brokerjet Sprecher Thore Dohse.

Rund 400 Veranstaltungen organisiert der Online-Broker jährlich und zwar von kleinen Seminaren bis hin zu Großveranstaltungen mit weit über 1000 Besuchern, wie jüngst beim Live Trading Event mit dem amerikanischen Profitrader David W. Schamens. Bei der hochkarätigen Besetzung werden auch für den Investmentkongress in Wien bis zu 2000 Besucher erwartet. Der Eintritt ist frei. Für eine Teilnahme ist jedoch eine zeitgerechte Anmeldung unter www.brokerjet.at/kongress erforderlich.

Termin:
12. Mai 2007 von 10 bis 21 Uhr
Austria Center Vienna, Bruno-Kreiskyplatz 1, 1220 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Thore Dohse
Public Relations & Communications

ecetra Internet Services AG | FB-Nr. 194554i ecetra Central
European e-Finance AG | FB-Nr. 193944m
Ein Unternehmen der Erste Bank-Gruppe Sitz Wien
Handelsgericht Wien

Mariahilferstraße 121b | A-1060 Wien
Tel.: +43 1 53689 17718
Fax: +43 1 53689 17715
Mobil: +43 664 8181499
Thore.Dohse@ecetra.com
www.ecetra.com | www.brokerjet.at
Offizieller Sponsor von www.boersianer-handeln.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009