Hans-Peter Haselsteiner am 6. Mai zu Gast im Ö3-"Frühstück bei mir"

Wien (OTS) - Mit dem Verkauf von 30 Prozent seines Baukonzerns Strabag um eine Milliarde Euro an den russischen Oligarchen Oleg Deripaska hat Hans-Peter Haselsteiner letzte Woche den Wirtschafscoup des Jahres gelandet. Am kommenden Sonntag lädt der Erfolgsunternehmer, der als Steuerberater in der Baufirma seiner Schwiegereltern begonnen hat und daraus heute einen der größten Baukonzerne Europas gemacht hat, in seinen Landsitz nach Bozen. Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl frühstückt mit Hans-Peter Haselsteiner in der Sendung Ö3-"Frühstück bei mir" von 9.00 bis 11.00 Uhr im Hitradio Ö3.

Mit Blick auf die Berge, auf seine weiten Weinhänge, wo Hans-Peter Haselsteiner Rotwein keltern lässt, auf seinen Rosengarten und seinen großen Swimmingpool, spricht der Bautycoon mit Claudia Stöckl über seine Erfolgsstrategie. Er erzählt im Hitradio Ö3 über Versäumnisse als Vater, seinen unehelichen Sohn und wie er als einer der reichsten Österreicher, mit einem kolportierten Vermögen von 400 Millionen Euro, lebt.

Ö3-"Frühstück bei mir" mit Claudia Stöckl, jeden Sonntag von 9-11 im Hitradio Ö3.

Rückfragen & Kontakt:

Hitradio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit
Petra Jesenko
Tel.: 01/36069/19120
petra.jesenko@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001