Mitteleuropa Zyklus in Stift Lilienfeld "Ferne Nähe"

Zeitgenössische Kunst Slowakei-Niederösterreich

Wien (OTS) - Der "Mitteleuropa-Zyklus", eine grenzüberschreitende Initiative die im Jahr 2006 gestartet wurde, findet heuer mit der Ausstellung zeitgenössischer Kunst aus der Slowakei seine Fortsetzung. Die Ausstellung "Ferne Nähe" ist, wie der künstlerische Leiter Carl Aigner betont, "ein unprätentiöses, aber qualitativ ambitioniertes Ausstellungsprojekt".

Malerei, Photographie, Objekte, Skulpturen und Materialbilder vor allem der letzten Jahre werden fokussiert und zeigen, dass von Milan Dobes oder Christian Attersee bis hin zu den ganz jungen Künstlerinnen wie etwa Dorota Sadovska oder Gerlind Zeilner existentielle Fragen ebenso thematisiert werden wie die Möglichkeit einer Erfahrbarkeit der Welt mit all ihren Sehnsüchten, Ängsten, Hoffnungen oder das komplexe Verhältnis von Globalität, Regionalität und Lokalität.

Folgende Künstler wurden ausgewählt:

Slowakei: Roman Ondák (Photographie), Sasa Makarová (Malerei), Ivan Csudai (Malerei), Dorota Sadovská (Malerei), Daniel Fischer (Malerei, Photographie), Milan Dobes (kinetische Objekte und Bilder), Ilona Németh (Objekte), Erik Binder (Photographie).

Österreich: Christian Ludwig Attersee (Malerei), Leo Zogmayer (Objekte), Gerlind Zeilner (Malerei, Objekt), Judith Fischer (Skulpturen, Photographie).

Die europäischen Gesellschaften und Kunstlandschaften haben sich in den letzten 20 Jahren radikal zu verändern begonnen; neue Medien und Kommunikationstechnologien oder transnationale Mobilitäten sind keine neuen Schlagwörter mehr, sondern alltägliche, auch lokale und regionale Realitäten. Die Kunst erweist sich dabei ein weiteres Mal als Pionier in der Erweiterung und Intensivierung unseres Lebens, in so ferne sie niemals Grenzen kannte oder kennt. Umso schöner, dass die Ausstellung inmitten Niederösterreich im bemerkenswerten Stift Lilienfeld, wie Aigner betont, stattfindet!

Rückfragen & Kontakt:

Carl Aigner
Tel.: 0676/88010161
Peter Fürst
Tel: 0650/7430228

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014