IDS Scheer von unabhängigem Forschungsinstitut als ein Marktführer für EA-Tools ausgezeichnet

Wien/Berwyn (OTS) - IDS Scheer, der führende Anbieter von Lösungen für das Geschäftsprozessmanagement (BPM), gab heute bekannt, dass das Unternehmen im April-Bericht "Forrester Wave: Enterprise Architecture Tools: Q2 2007" als ein Marktführer ausgezeichnet wurde. IDS Scheer ist einer von zehn Anbietern von Lösungen für Enterprise Architecture (EA), die das Forschungsinstitut Forrester in seinem Bericht anhand von 120 Kriterien bewertet hat. Die Kriterien waren in drei Kategorien gegliedert, nämlich aktuelles Angebot, Strategie und Marktpräsenz.

Laut des Forrester Wave-Berichts "zählt IDS Scheer zu den Marktführern im Bereich von Werkzeugen für Enterprise Architecture. Das Unternehmen hat seine bekannte BPM-Suite, ARIS, optimiert. Sie umfasst nun unter dem Namen ARIS Enterprise Architecture Solution auch Funktionalitäten für die Gestaltung von IT-basierten Unternehmensarchitekturen, die zusätzliche Rahmenwerke wie das Zachman Framework oder das DoDAF (Department of Defense Architecture Framework) unterstützt. IDS Scheer hat seine Reputation und globale Präsenz effektiv eingesetzt, um einen beträchtlichen Anteil des EA-Marktes zu erringen und leistungsstarke Partnerschaften aufzubauen."

Im Bericht heißt es weiter, dass der Markt für EA-Werkzeuge 2006 einen Wert von ca. 320 Mio. US-Dollar umfasste, was eine zweistellige Zuwachsrate während der letzten drei Jahre von 12 bis 20 Prozent bedeutet. Dabei waren die folgenden Faktoren ausschlaggebend für den vermehrten Einsatz von EA-Werkzeugen und deren steigender Bedeutung:

  • Die Unternehmen agieren in einem zunehmend globalen Umfeld, wobei die lokale Effizienz und Flexibilität gesteigert werden muss.
  • Führungskräfte müssen immer schneller Entscheidungen treffen.
  • Konkurrierende strategische Initiativen erfordern eine gemeinsame Informationsquelle.

"Wir fühlen uns geehrt, dass wir im aktuellen Forrester EA Wave-Bericht als ein Marktführer positioniert wurden", sagt Dr. Wolfram Jost, Vorstand für Produktstrategie und -entwicklung von IDS Scheer. "Unser Renommee als BPM-Spezialist in Verbindung mit unserer globalen Präsenz hat unsere Kunden davon überzeugt, sich im Bereich Enterprise Architecture ebenfalls auf IDS Scheer zu verlassen."

Über IDS Scheer Austria

IDS Scheer entwickelt Unternehmenslösungen für Geschäftsprozessmanagement und IT. In Österreich zählt IDS Scheer mit mehr als 170 Mitarbeitern zu den führenden Partnern der SAP und ist unter den Top 3 der SAP-Outsourcing Anbieter. Mit ARIS stellt das Unternehmen seinen Kunden ein integriertes und vollständiges Werkzeug-Portfolio für Design, Implementierung und Controlling von Geschäftsprozessen zur Verfügung. Eine strategische Kooperation mit SAP macht die ARIS Werkzeuge und Methoden künftig zum Standard der SAP-NetWeaver Plattform. Ein breites Wissen über Branchenprozesse und vorhandene Prozessmodelle sorgen für eine beschleunigte Implementierung der IT-Lösungen. Im Bereich der Softwareentwicklung werden mit dem prozessorientierten P2A-Ansatz (Process to applications) bis zu 70 % des SW-Codes automatisch generiert, was zu einer markanten Kosten- und Zeiteinsparung führt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ids-scheer.at

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Huss
Marketing & PR
IDS Scheer Austria GmbH
Tel.: + 43 (0) 1 / 795 66 - 18140
Fax: + 43 (0) 1 / 798 69 68
andrea.huss@ids-scheer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IDS0001