Vorläufiges Ergebnis Didier-Werke Konzern 2006

Wiesbaden (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Nach vorläufigen, noch nicht testierten und
festgestellten Daten wird der Umsatz im Didier-Konzern auf EUR 546,4 Mio (Vorjahr: EUR 460,4 Mio) steigen und das Betriebsergebnis (EBIT) EUR 29,7 Mio (Vorjahr: EUR 23,3 Mio) erreichen. Die Steigerung bei Umsatz und EBIT war getragen durch den positiven Geschäftsverlauf 2006 und den im Geschäftsjahr erworbenen mexikanischen Feuerfestgesellschaften. Der Didier-Werke Konzerngewinn beträgt EUR 15,4 Mio (Vorjahr: EUR 18,5 Mio).

Die Feststellung der Bilanz 2006 der Didier-Werke AG und des Didier-Konzerns und die Veröffentlichung der endgültigen Ergebnisse erfolgen am 31. Mai 2007.

Die RHI AG, Wien, hielt zum 31.12.2006 direkt und indirekt 97,5% des Grundkapitals der Didier-Werke AG. Zwischen der Didier-Werke und dem RHI Konzern besteht seit 1998 ein Beherrschungsvertrag. Mit diesem Vertrag wurde den Aktionären der Didier-Werke AG eine Garantiedividende von EUR 3,07 zugesagt.

Didier-Werke konzentriert sich auf die Kernkompetenz Feuerfest im Verbund des RHI-Konzerns. Didier-Werke erzeugt Feuerfestprodukte für die Produktion von Stahl, Glas, Nichteisenmetallen sowie die Umwelt-, Energie- und Chemieindustrie.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 30.04.2007 14:04:54
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Didier-Werke AG
Abraham-Lincoln-Straße 1
A-65189 Wiesbaden
Telefon: +43-1-50213-0
FAX: +43-1-50213-6130
Email: rhi@rhi-ag.com
WWW: http://www.rhi-ag.com
Branche: Feuerfestmaterialien
ISIN: DE0005537005
Indizes: CDAX
Börsen: Amtlicher Markt: Frankfurter Wertpapierbörse
Sprache: Deutsch

RHI AG
Investor Relations
Dkfm. Markus Richter
Tel: +43-1-50213-6123
Email: markus.richter@rhi-ag.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0003