Christoph Seda neuer Produkt Manager für Springer Online-Medien

Wien (OTS) - Christoph Seda (28) ist seit Mitte April als neuer Produkt Manager für die Weiterentwicklung und Vermarktung des gesamten Online-Angebots von Springer Business Media Austria (SBMA) verantwortlich. Der gebürtige Steirer war schon während seines berufsbegleitenden Wirtschaftsstudiums in der Unternehmenskommunikation von ABB in Deutschland und Österreich beschäftigt und dort unter anderem für die Betreuung der Internetpräsenz verantwortlich. Weiters beschäftigt er sich schon seit Jahren mit dem Thema Internet und neue Medien, veranstaltet EDV-Schulungen und konnte im Rahmen von eigenen Online-Projekten sein Wissen zum Thema in die Praxis umsetzen.

"Online-Marketing hat in vielen heimischen Unternehmen noch immer nicht den Stellenwert, den die aktuelle Veränderung der Märkte eigentlich erfordert. Springer Business Media hat die Notwendigkeit erkannt und ich freue mich sehr auf die Herausforderung." betont Seda.

In Zukunft sollen die 15 bestehenden Online-Plattformen aus dem Hause Springer erweitert und neueste Internet-Technologien und Web-Trends in die hauseigenen Produkte einfließen.

"Springer Business Media Austria legt seinen Focus in nächster Zukunft verstärkt auf den Online-Bereich", meint Marina Colombini, Verlagsleiterin von SBMA. "Ich freue mich, dass mit Christoph Seda ein erfahrener Internet-Profi neu zu uns ins Team gekommen ist, der den Ausbau unserer Webplattformen und deren Vermarktung professionell vorantreiben wird."

Unter dem Dach von Springer Business Media Austria werden zurzeit mit etwa 60 Mitarbeitern rund 15 Magazintitel publiziert, etwa 140.000 Magazine verlassen jedes Monat das Haus. Darüber hinaus werden erfolgreiche Sonder-Publikationen und elektronische Medien im B2B-Segment produziert.

Springer Business Media Austria (www.springer-sbm.at) ist ein Unternehmen der internationalen Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media (www.springer.com), einer der weltweit führenden Anbieter für Wissenschafts- und Fachinformationen und zugleich auch die größte deutschsprachige Fachmediengruppe. Zum Unternehmen gehören 70 Verlage, die jährlich 1.450 Zeitschriften und mehr als 5.000 Bücher herausbringen. Mit mehr als 5.000 Mitarbeitern ist die Gruppe in mehr als 20 Ländern in Europa, in den USA und in Asien aktiv.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Marina Colombini
Springer Business Media Austria
Tel.: +43/1/40 410-0
marina.colombini@springer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SBM0001