Mehrheiten für Unpopuläres?

Wien (OTS) - Wer reformiert, wird vom Wähler bestraft und abgewählt. Wie kann dieses "Naturgesetz" der Demokratie künftig überwunden werden ? Exklusive Präsentation und Diskussion der international vergleichenden Studie.

gf. Direktor Peter Danich bittet zum politischen Salon mit:
Professor Korte, Universität Duisburg-Essen
Michaela Mojzis, Bundesgeschäftsführerin ÖVP

Ort: Politische Akademie, 1120 Wien, Tivoligasse 73 15. Mai 2007 20.00 Uhr

Anmeldungen ab sofort bei c.ruisz@modernpolitics.at oder unter 00431-81420-78

Rückfragen & Kontakt:

Politische Akademie der ÖVP
Dr. Christian Moser
Tel: 00431-81420-19
Mail: c.moser@modernpolitics.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAO0001