165 junge Musiker aus ganz Europa in Wien

Wien (OTS) - Heute startet das II. Jugendmusikfestival "open
europe 2007" mit einem Konzert in der Orangerie Schönbrunn. Die 165 jungen Künstler kommen aus 10 Ländern Europas und sind Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren. Alle sind Gewinner großer nationaler und internationaler Wettbewerbe. Ein Schwerpunkt des Festivals liegt auf der Integration von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen, dies selbst mit jungen Künstlern vertreten sind.

Morgen, Samstag, 14.April wird zu einem speziellen Event in das Palais Niederösterreich eingeladen. Über 250 Gäste werden erwartet. Lidia Baich, die Geigerin aus Wien mit russischer Abstammung wird durch das Programm führen. Lidia Baich zählt heute zu den bedeutendsten jungen GeigerInnen des internationalen Konzertgeschehens und hat ein sehr großes Interesse an der Unterstützung junger Künstler.

Die Initiatoren und Hauptsponsoren des Jugendmusikfestivals sind die Gaszprom export, die Gazprombank und die OMV.

Rückfragen & Kontakt:

vns network
veronika nemes-schieder, lobbying + pr + marketing + events
neutorgasse 7/2/207, 1010 wien
Mobil: +43 664 3370032, v.nemes-schieder@aon.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001