Einladung zur Pressekonferenz Ehe ohne Grenzen: Ist das alles, was Recht ist? am 16. April 2007 & Demonstration am 18.April 2007

Ein Jahr demonstrieren für ein Menschenrecht, wie mit Familien Ping-Pong gespielt wird und die Frage wie lange es noch so weiter gehen soll.

Wien (OTS) - Pressekonferenz Ehe ohne Grenzen:
Ist das alles, was Recht ist?

Tag: 16.4. 2007
Zeit: 10 Uhr
Ort: Cafe Eiles, 1080 Wien, Josefstädter Straße 2

Seit nunmehr einem Jahr stehen verzweifelte ÖsterreicherInnen vor dem Innenministerium für ihr Recht auf Familienleben.

Am 18.4.2007 findet dazu die "Jubiläumskundgebung" statt

Jedoch die Situation verschlimmert sich drastisch anstatt besser zu werden. Weitgehend ungehört von politischen EntscheidungsträgerInnen und konfrontiert mit einem Fremden(un)rechtsverteidigungsminister der die Verantwortung an seine Beamten abtritt. Und diese exekutieren gnadenlos und gegen jedes Menschenrecht. Außerdem fragen wir uns wie weit es mit dem Bekenntnis der Parteien zu Ehe und Familie geblieben ist?Hunderte "Einzelfälle" von Ehe ohne Grenzen haben die Nase voll!

Ihre GesprächspartnerInnen:

  • Angela Magenheimer, Obfrau, Ehe ohne Grenzen
  • Katharina Rohrauer, Bundesländerkoordinatorin, Ehe ohne Grenzen
  • Peter Marhold, Fremdenrechtsexperte, Helping Hands Demonstration: Ehe ohne Grenzen MENSCHENRECHT STATT FREMDENRECHT EIN JAHR EHE OHNE GRENZEN UND KEIN ENDE? 18.4.2007 UM 17h, 1010 WIEN, HERRENGASSE 7

18h DEMOZUG (BMI - Bundeskanzleramt - SPÖ Parteizentrale - ÖVP Parteizentrale - Parlament)

Es erwartet Sie die binationale Paarparade im Paragraphendschungel, jede Menge Brautschleier & und massakrierte Hochzeitstorten sowie Unterstützungserklärungen/Grußbotschaften von Elfiede Jelinek und Doron Rabinovici

Buntes Treiben in düsteren Zeiten - scharfe Worte und viele Liebeslieder.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich dazu eingeladen!

Rückfragen & Kontakt:

Initiative: Ehe ohne Grenzen
Angela Magenheimer, Obfrau
magenheimer@ehe-ohne-grenzen.at
Tel.: 01/929130923, Mobil: 0699 81868336
1070 Wien Zollergasse 15
www.ehe-ohne-grenzen.at
SPENDEN: BAWAG BLZ 14000 KONTONR.01910810312

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002