Golf Week Event-Unit erfolgreich gestartet

Wien (OTS) - Die schnellste Golfzeitung Europas bekommt Nachwuchs und gründet die Unit Golf Week Events, die künftig die Organisation und Abwicklung von Golf-Events übernimmt.

Pünktlich zum Saisonstart gründet Europas schnellste Golfzeitung eine neue Unit, die sich mit der professionellen Organisation und Abwicklung von Golf- und Business-Events beschäftigt. Die Leitung von Golf Week Events übernehmen Philip Rosenauer und Max Zillinger. Vom Start weg kann sich die Tochter der Special Interest-Wochenzeitung Golf Week über renommierte Unternehmen wie den Mobilfunkbetreiber ONE und BMW Wien als Kunden freuen. Für den Autohersteller wird im Juli 2007 der BMW Golf Cup International im Golf Club Schloss Ebreichsdorf umgesetzt und für den Mobilfunker steht gleich eine ganze Turnierserie mit vier Turnieren auf den Golfclubs in Föhrenwald, Innsbruck Igls, Himberg und Dellach auf der Agenda der Eventmarketing-Spezialisten.

Eigenveranstaltungen im Portfolio.

Die zahlreichen Auftragsevents für Kunden werden von mehreren Eigenveranstaltungen der Golf Week ergänzt. Unter anderem zeichnet die Event-Unit für die Umsetzung der "Golf meets Poker Series 2007" verantwortlich, im Rahmen derer die beiden boomenden Spiele bei zehn Vorausscheidungen und einem nationalen Masters-Turnier kombiniert ausgetragen werden. Als Partner konnten die Casinos Austria gewonnen werden.

Hinzu kommt die "Golf Week Business Challenge" mit fünf Vorrunden und einem zweitägigen Finale, die heuer bereits zum zweiten Mal ausgetragen wird und sich als Networking- und Business-Plattform versteht, die in diesem Jahr von HDI Gerling gesponsert wird.

Netzwerk und Potential.

Die Event-Unit möchte künftig vor allem Netzwerke zwischen der Golf- und der Wirtschaftsbranche spannen. Als mediales Netzwerk kommt das Portfolio der Golf Week hinzu, das neben der wöchentlich in Deutschland und Österreich erscheinenden Special Interest-Zeitung mit dem "Golf Week Benefit Club", der im Herbst des Vorjahres eingeführt wurde, auch über ein attraktives Angebot für Golffreunde und Wirtschaftstreibende verfügt.

"Mit frischen Ideen, langjähriger Marktkenntnis und Faszination für den Golfsport werden wir die Turnierlandschaft in Österreich beleben und die Qualitätslatte einige Stufen höher legen. Wir werden Gas geben und die Wünsche unserer Kunden übertreffen.", sagt Golf Week-Herausgeber Harald Kopp.

Bildmaterial zum honorarfreien Andruck bei redaktioneller Verwendung findet sich online unter
http://backstage.leisurecommunication.at/golfweek/event zum Download.
Weiteres Bild- und Informationsmaterial finden Sie im Pressebereich unserer Website unter http://www.leisurecommunication.at/presse.

Rückfragen & Kontakt:

leisure communication group
Alexander Khaelss-Khaelssberg
Tel.: (+43 664) 856 3001
eMail: khaelssberg@leisuregroup.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GLF0001