Extra Toto (28. März 2007): Kein Zwölfer - Jackpot

9. Extra Toto Runde: Annahmeschluss 3.4., 17.50 Uhr

Wien (OTS) - In der 8. Extra Toto Runde tippte kein
Spielteilnehmer einen Zwölfer. Im Topf bleiben rund 15.000,- Euro.

Ganz anders in der Torwette: Dort gibt es einen Gewinner im ersten Rang. Ein Salzburger erzielte mit den System 4222 einen Gewinn im ersten Rang, sechs im zweiten, sowie zwei Elfer und acht Zehner. Der Salzburger gewinnt rund 3.300,- Euro.

9. Extra Toto Runde am 3./4./5. April 2007

Spiel 1:AC Milan - Bayern München Spiel 2:PSV Eindhoven - Liverpool FC Spiel 3:Chelsea FC - Valencia CF Spiel 4:AS Roma - Manchester United Spiel 5:Red Bull Salzburg - SV Mattersburg Spiel 6:Red Bull Salzburg Amateure - FK Austria Magna Spiel 7:FC Se villa - Tottenham Hotspur Spiel 8:AZ Alkmaar - Werder Bremen Spiel 9:Bayer 04 Leverkusen - CA Osasuna Spiel 10:Espanyol Barcelona - Benfica Lissabon Spiel 11:Aalborg BK - FC Midtjylland Spiel 12:Esbjerg FB - Bröndby IF

Spiele 5 und 6: ÖFB-Stiegl Cup, Semifinale. Es zählt das Ergebnis nach Ablauf der regulären Spielzeit, ohne Verlängerung (Ende der 2. Spielhälfte).

Die endgültigen Quoten der 8. Extra Toto Runde:

0 Zwölfer, Jackpot zu EUR 14.578,30 16 Elfer zu je EUR 455,50 363 Zehner zu je EUR 20,00

Der richtige Tipp: 1 2 X / 1 X 1 / 2 1 1 / 1 1 2

Torwette 1. Rang: 1 mal zu EUR 2.084,20 Torwette 2. Rang: 34 mal zu je EUR 23,80

Torwette-Resultate: 1:0 0:1 1:1 2:0

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 79070/4605

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001