Diplomüberreichung im AKH

Wien (OTS) - Heute, Donnerstag, erhalten 35 Absolventinnen und Absolventen der Schule des Medizinisch-Technischen Fachdienstes am AKH ihre Diplome. Diese qualitativ hochwertige Ausbildung ermöglicht jungen Menschen ohne Maturaabschluss, einen Arbeitsplatz im Gesundheitswesen (sowohl öffentlich als auch privat) zu finden.

Durch die dreispartige Ausbildung (Laboratoriumsdiagnostik, Radiodiagnostik, physikalische Therapie) sind die Jobaussichten sehr hoch. Der neue Lehrgang beginnt am 1. Oktober, die Anmeldefrist endet am 31.05.2007.

Nähere Informationen sind auch im Internet unter www.wienkav.at/kav/ausbildung/ abrufbar. (Schluss) cl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Krankenanstaltenverbund / Presse
Conny Lindner
Tel: 40409/60108
E-Mail: cornelia.lindner@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008