Transponderwechsel nur in Deutschland: Digitale Satellitenprogramme ProSieben Austria, Sat.1 Österreich und kabel eins austria NICHT betroffen

Programme bleiben auf ihren bisherigen Frequenzen

Wien (OTS) - In Deutschland findet am 2. April 2007 eine
Umstellung der digitalen Sende-Frequenzen der Sender Sat.1, ProSieben und kabel eins statt. ProSieben Austria, Sat.1 Österreich und kabel eins austria sind von der Umstellung nicht betroffen.

Welche Veränderungen ergeben sich für die Haushalte in Österreich?

Haushalte mit digitalem Satellitenempfang (27 Prozent)
Für Zuseher, die bereits ProSieben Austria, Sat.1 Österreich und kabel eins austria sehen, ändert sich nichts.

Zusehern, die bislang die deutschen Sendesignale der ProSiebenSat.1-Gruppe empfangen, wird ein Umstieg auf die Österreich-Versionen empfohlen. Über die Programmliste können ProSieben Austria, Sat.1 Österreich und kabel eins austria auf die gewohnten Plätze gespeichert werden.

Haushalte mit analogem Satellitenempfang (23 Prozent)

Es wird der Umstieg auf einen digitalen Satelliten-Receiver mit Österreich-Programmierung empfohlen, um die volle Programmvielfalt genießen zu können.

Haushalte mit Kabelanschluss (39 Prozent)

Kabel-Seher empfangen bereits die Österreich-Versionen und müssen keine Umstellung vornehmen.

Markus Breitenecker, Geschäftsführer ProSieben Austria: "Wer bereits die Österreich-Versionen unser Sender sieht, ist von der Umstellung nicht betroffen und braucht keine Veränderung vorzunehmen. Allen Zusehern, die bisher die deutschen Versionen von ProSieben, Sat.1 und kabel eins sehen, empfehlen wir, die Österreich-Versionen in der Programmliste vorzureihen. So können die Zuseher den Mehrwert von eigenem Österreich-Programm, österreichischem Teletext und Gewinnspielen nutzen".

Alle Informationen über die digitale TV-Landschaft in Österreich sowie Hilfe beim Umprogrammieren der digitalen Satelliten-Receiver finden Sie unter www.oesterreich-programmierung.at

Rückfragen & Kontakt:

Christina Patzl
Marketing & PR ProSiebenSat.1 Österreich
Tel.: +43 (1) 368 77 66-121
Christina.Patzl@sevenonemedia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRS0001