"Wir stellen das Sprachenlernen auf den Kopf!"

Der Kurskreatorwettbewerb am Österreich Institut, dem offiziellen Deutschkursanbieter aus Österreich im Ausland

Wien (OTS) - Einen Sprachkurs entwerfen, eine unmögliche Vorstellung!?! Aber beim Frühjahrseinkauf haben Sie auch eine Idee, wie Ihre neue Garderobe aussehen soll, obwohl Sie noch niemals ein Kleid entworfen oder eine Hose genäht haben. Die meisten Menschen wissen genau, was zu ihnen passt und worin sie sich wohlfühlen.

Wenn das bei der Kleidung zutrifft, warum sollte es beim Sprachenlernen anders sein? Von dieser Annahme geht der Kurskreatorwettbewerb des Österreich Institut aus: Von 23. März bis zum 5. Mai 2007 können Deutschkursideen über die Homepage der Österreich Institute im Ausland eingereicht werden, Deutschkenntnisse sind dabei keine Voraussetzungen.
In einem zweistufigen Verfahren werden die Gewinnerideen gesucht:
Eine Abstimmung im Internet ermittelt die attraktivsten Modelle, die bei einer öffentlichen Jurysitzung im Herbst präsentiert werden. Die Jury entscheidet über die Zuerkennung der Preise und darüber, welche Idee praktisch erprobt werden soll.

Österreich Institute gibt es derzeit in Bratislava, Brünn, Budapest, Krakau, Ljubljana, Rom, Warschau und Wroclaw. 10.000 KursteilnehmerInnen lernen jährlich an einem Österreich Institut Deutsch: Die Jüngste ist gerade einmal drei Jahre alt (Lucia am ÖI Bratislava), der Älteste schon 88 Jahre (Signor Lo Bianco am ÖI Rom).

Die Österreich Institute stehen für modernen Unterricht, überprüfbaren Lernerfolg und das einzigartige "Österreich-Plus": Sie vermitteln die deutsche Sprache durch aktuelle und authentische Materialien aus Österreich (Österreich Spiegel, Österreich Portal), laden zu Veranstaltungen mit Österreichbezug ein und kooperieren mit österreichischen Sprachschulen und Partnern aus Tourismus und Kultur. Das Österreich Institut ist eine ausgegliederte Einrichtung im Eigentum der Republik Österreich. http://www.oesterreichinstitut.org

Rückfragen & Kontakt:

Österreich Institut GmbH

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013