Europa hat Geburtstag - Feiern Sie mit dem Europäischen Parlament!

Veranstaltungen und Aktivitäten des Informationsbüros des Europäischen Parlaments rund um den 50-jährigen Geburtstag der Römer Verträge am 25. März 2007

Wien (OTS) - Europa hat Geburtstag - Feiern Sie mit! Unter diesem Motto organisiert und unterstützt das Informationsbüro des Europäischen Parlaments für Österreich eine Reihe von Veranstaltungen und Aktionen, die den runden Jahrestag der Unterzeichnung der Römer Verträge zum Anlass nehmen, sich mit der Geschichte und der Zukunft des europäischen Einigungswerkes auseinanderzusetzen.

Heute Donnerstag findet eine von den österreichischen Sozialpartnern und der Österreichischen Nationalbank organisierte und vom Informationsbüro unterstützte Veranstaltung unter dem Titel "Europa -Quo Vadis? 50 Jahre Römer Verträge" im Kassensaal der ÖNB statt. Seitens des Europäischen Parlaments nehmen die Europaabgeordneten Harald ETTL (SPÖ) und Paul RÜBIG (ÖVP) an den Paneldiskussionen teil.

Am morgigen Freitag wird die vom EP-Informationsbüro und der Vertretung der Europäischen Kommission initiierte Europa-Bim auf Schienen gebracht. Die Einweihung des mit dem "Gemeinsam seit 1957"-Logo gestalteten D-Wagens nehmen um 9.45 Uhr die Außenministerin Ursula PLASSNIK, die österreichische EU-Kommissarin Benita FERRERO-WALDNER und die Europaabgeordnete Karin SCHEELE, Delegationsleiterin der SPÖ, vor. Anschließend findet die Auftaktfahrt vom Opernring nach Nußdorf statt, woran zusätzlich die Europaabgeordneten Othmar KARAS (ÖVP) und Hannes SWOBODA (SPÖ) teilnehmen.

Freitagnachmittag findet dann eine von der ECSA Austria organisierte Diskussion zu "Die Monnet-Methode und die Zukunft Europas" an der Wirtschaftsuniversität Wien statt, an der Hannes SWOBODA, SPÖ-Mitglied des Europäischen Parlaments, und der interimistische Leiter des Informationsbüros, Wolfgang HILLER, teilnehmen.

Der Sonntag als eigentlicher Jahrestag steht im Zeichen offener Türen im Außenministerium und Bundeskanzleramt sowie in den EU-Botschaften und den Räumlichkeiten des Informationsbüros und der Kommissionsvertretung, die gemeinsam Stationen einer Europa-Rallye quer durch die Wiener Innenstadt bilden. In den Räumlichkeiten des Europäischen Parlaments und der Europäischen Kommission am Kärntner Ring werden neben der Gelegenheit zur Diskussion, Spiele und Informationsmaterial geboten.

Am Dienstag, den 27. März findet ein vom Europäischen Parlament unterstütztes Symposium zum Thema "Europas Identität - 50 Jahre Römische Verträge" im niederösterreichischen Landtag in St. Pölten statt.

Für die Woche rund um den Europatag am 9. Mai 2007 schließlich plant das Informationsbüro eine spektakuläre Illumination eines bedeutenden Wiener Bauwerks zum Thema "50 Jahre Europäische Union".

Zusätzlich zu diesen Aktivitäten wurde eine Sonderbriefmarke und eine 6-teilige Serie an Freecards mit dem Gemeinsam-Logo herausgegeben sowie mehrere Banner rund um die Ringstraßengalerien angebracht, die ähnlich der Europa-Bim auf das Jubiläum aufmerksam machen
wollen.

Weitergehende Informationen finden Sie unter: www.europarl.at.

Rückfragen & Kontakt:

Informationsbüro des Europäischen Parlaments
für Österreich
Mag. Georg Pfeifer
Presse-Attaché
Tel.: (++43-1) 516 17/206
georg.pfeifer@europarl.europa.eu
http://www.europarl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IEP0001