euro adhoc: Lycos Europe N.V. / Dr. Fred Wilsdorf zum neuen Chief Financial Officer der LYCOS Europe N.V. ernannt

Sonstige Kapitalmarktinformationen gemäß § 30 e WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

22.03.2007

Dr. Fred Wilsdorf zum neuen Chief Financial Officer der LYCOS Europe N.V. ernannt

Haarlem / Niederlande. Mit Wirkung vom 01. Mai 2007 wird Dr. Fred Wilsdorf (50) zum neuen Chief Financial Officer von LYCOS Europe ernannt. Dr. Wilsdorf tritt an diesem Tag die Nachfolge von Lydia Lux-Schmitt als CFO an, die das Unternehmen zum 30. September 2006 verlassen hat.
Der 1957 in Hamburg geborene Herr Wilsdorf studierte in Hamburg Betriebswirtschaftslehre. Von 1983 bis 1988 promovierte er an der Universität der Bundeswehr, Hamburg. Ebenfalls 1988 legte er eine Steuerberaterprüfung ab und stieg im Bereich Finanzwirtschaft der Daimler Benz AG, Stuttgart, ein. Ab Mitte 1989 bis Ende 2003 war Dr. Wilsdorf in verschiedenen Positionen mit wachsender Verantwortung, zuletzt als Direktor des Finanz- und Rechnungswesens / zentralen Controllings / Investor Relations, bei der Axel Springer AG in Hamburg tätig. Sein Aufgabenbereich umfasste neben der Personalverantwortung für etwa 260 Mitarbeiter unter anderem die Geschäftsprozessanalyse und -optimierung, die Entwicklung von Finanzierungskonzepten für Großakquisitionen, die Vorbereitung von Rating-Prozessen, die Erarbeitung und Nachhaltung von Kostensenkungsprogrammen, die Reorganisation von Planungsprozessen sowie die Durchführung von Merger- und Akquisitionsvorhaben und Unternehmensverkäufen mit Kaufpreisen bis zu fünf Milliarden Euro. 2004 wechselte Dr. Wilsdorf als Vorstand Finanzen zu L. Possehl & Co. mbH, Lübeck. Sein Zuständigkeitsbereich umfasste die Holdingbereiche Bilanzen, Controlling, Grundstücksverwaltung, Finanzen, Informationstechnologie, Revision und Steuern. Seit April 2006 war Dr. Fred Wilsdorf als selbständiger Unternehmensberater und anschließend als Geschäftsführer einer privaten Vermögensverwaltungsgesellschaft tätig. Über Lycos Europe
LYCOS Europe (ISIN NL0000233195) ist eines der führenden Internetportale Europas, das ein paneuropäisches Netzwerk von Websites in sieben Sprachen betreibt. Mit seiner Kombination aus Suche, Kommunikationsdiensten, Inhalte-Channels, Internetzugang, Homepagebuilding und Online-Communities richtet sich das Unternehmen an eine Reihe verschiedener Zielgruppen. Das macht LYCOS Europe zu einer attraktiven Adresse nicht nur für Konsumenten, sondern auch für Werbetreibende und E-Commerce Partner in Europa. Jeden Monat besuchen rund 31 Millionen Nutzer die europäischen LYCOS Seiten und die durch LYCOS Europe vermarkteten Partner-Webseiten. Mit seinem Netzwerk, das Websites in den Ländern Österreich, Dänemark, Frankreich Deutschland, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Spanien und der Schweiz umfasst, verfügt LYCOS Europe über eine hohe europäische Reichweite.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
LYCOS Europe
Analyst Relations
Sascha Wittler
T: +49-(0)5241-80-71134
F: +49-(0)5241-80-671134
E: sascha.wittler@lycos-europe.com

LYCOS Europe
Public Relations
Heike Meyer
T: +49-(0)5241-80-71051
F: +49-(0)5241-80-671051
E: heike.meyer@lycos-europe.com

Angaben zur Pflichtveröffentlichung:
------------------------------------
Pflichtveröffentlichung am: 22.03.2007

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Lycos Europe N.V. Richard Holkade 36 NL-2033 PZ Haarlem Telefon: +49 (0)524180 71000 FAX: +49 (0)524180 71450 Email: investor.relations@lycos-europe.com WWW: http://www.lycos-europe.com ISIN: NL0000233195 Indizes: Prime All Share, Technologie All Share Börsen: Geregelter Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse, Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse, Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Niedersächsische Börse zu Hannover, Euronext - Paris, Bayerische Börse Branche: Software Sprache: Deutsch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0003