Fernwärme Wien hat den Blues

Musik-Festival "Vienna Blues Spring" bei Fernwärme Wien

Wien (OTS) - Von 20. März bis 30. April 2007 bringt das Musik-Festival "Vienna Blues Spring" zum dritten Mal den Blues auf die Bühnen Wiens. Neben der großen Blues Gala in der Wiener Stadthalle und Konzerten im Reigen "heizt" Fernwärme Wien an vier Konzertabenden in der Unternehmenszentrale dem Publikum kräftig ein.

Wiener Blue(s) im Quintett mit Max Edelbacher
Zur Eröffnung des Vienna Blues Spring 2007 spielt das Quintett "Wiener Blue(s)" am 22. März 2007 bei Fernwärme Wien. Heinz Jiras, Klaus Kofler, Fredi Tezzele, Fredi Czech und Peter Steinbacher werden dabei gesanglich von Max Edelbacher unterstützt. Edelbacher schloss sich begeistert nach einer gemeinsamen Geburtstagsfeier dem Quintett an.

Spechtl & Spechtl featuring Prof. Karl Hodina
Am 12. April gehört der Saal von Fernwärme Wien Claus Spechtl und seinem "Bluesbruder" Rainer Spechtl. Die beiden sind vor allem durch ihr gemeinsames Programm "Wiener Blues" bekannt. Als Special Guest haben sie für diesen Abend Prof. Karl Hodina, den Komponisten und Interpreten zahlreicher Wienerlieder, gewonnen.

Robert Shumy featuring Christian Sandera
Der dritte Bluesabend am 20. April steht im Zeichen von Robert Shumy, dem Mitbegründer der heutigen Band "Salty Dogz". Shumy, der schon mit Ostbahn-Kurti, Chuck Berry oder Wanda Jackson auf der Bühne spielte, hat sich für das Konzert bei Fernwärme Wien ebenfalls Verstärkung geholt: Christian Sandera, einen der vielseitigsten Mundharmonikerspieler Österreichs.

Roman Gregory sings the blues
Beim Abschlusskonzert am 26. April spielt Roman Gregory, Frontman der Formation "Alkbottle" bei Fernwärme Wien. Er verschrieb sich mit seinem Solo-Album "St. Martin - Roman Gregory singt Dean Martin" dem eher ruhigeren Musikstil.

Vienna Blues Spring 2007 bei Fernwärme Wien

Wann:22.3.2007, 20 Uhr, Wiener Blue(s) im Quintett mit Max Edelbacher

12.4.2007, 20 Uhr, Spechtl & Spechtl feat. Prof. Karl Hodina 20.4.2007, 20 Uhr, Robert Shumy solo, feat. Christian Sandera 26.4.2007, 20 Uhr, Roman Gregory sings the blues Wo: Fernwärme Wien, 9., Spittelauer Lände 45

Preis: EUR 15,00 pro Ticket, mit der Fernwärme-Servicecard EUR 10,00 (max. 4 Karten)

Reservierungen unter 0810/900 400 oder www.fernwaermewien.at
Infos auch unter www.blues.at

Fernwärme Wien gehört mit einem Leitungsnetz von derzeit 1.047 km zu den größten Fernwärmeunternehmen Europas. Als Tochtergesellschaft der Wien Energie beschäftigt Fernwärme Wien 1.132 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2005/2006 einen Umsatz von 396,3 Mio. Euro. Fernwärme Wien beliefert über 260.000 Wohnungskunden und mehr als 5.300 Großkunden in Wien mit Heizwärme, Warmwasser und neuerdings auch mit Fernkälte.

Rückfragen & Kontakt:

Fernwärme Wien GmbH
Mag. Ruth Strobl
Öffentlichkeitsarbeit
1090 Wien, Spittelauer Lände 45
Tel.: +43 1 313 26-2034
Fax: +43 1 313 26-2440
E-mail: ruth.strobl@fernwaermewien.at

Wien Energie GmbH
Mag. Robert Grüneis
Pressesprecher
Tel.: +43 1 53123-73905
Fax: +43 1 53123-73908
E-Mail: robert.grueneis@wienenergie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0002