Software aus der Praxis des Elektrohandwerksbetriebes

Handwerksbetrieb entwickelt Software-Gesamtlösung für das Elektro- und Blitzschutzhandwerk

Wien (OTS) - Das Unternehmen ZIEMER Elektrotechnik & Softwareentwicklung entwickelt auf Grund seiner fast 40-jährigen Erfahrung als Elektro- und Blitzschutzfachbetrieb seit 1992 praxis-und prozessorientierte Softwarelösungen ausschließlich für das Elektro- und Blitzschutzhandwerk, aus der Praxis für die Praxis.

Anfänglich nur aus der Not heraus für den eigenen Betrieb geeignete Programme zu entwickeln, hat sich diese Situation mittlerweile zu einem umfassenden Geschäftszweig entwickelt.

Was in der "Garage" angefangen hat, wird mittlerweile in professioneller Art und Weise von dem inzwischen auf 20 Mitarbeiter angewachsenem Team der Firma Ziemer, weitergeführt, wobei die

eigene Erfahrung als Elektrohandwerksbetrieb und die Zusammenarbeit mit Kollegen weiterhin der Motor dieser Entwicklung sind.

Der Weg aus der Situation des Konsumenten in die Rolle des Anbieters im Bereich Betriebsorganisation und Software ist ZIEMER seit erstem eigenständigen Auftreten auf dem Markt im Jahr 1998 gelungen. Seitdem werden die Ziemer-Software-Produkte bundesweit sowie in Österreich für den Bereich des Elektrohandwerkes angeboten.

Die aktuelle Produktpalette im Software-Bereich reicht von Programmen zur Steuerung und Kontrolle eines Elektrohandwerksbetriebs über Zeichenprogramme und Kalkulationsgrundlagen bis hin zu Qualitätsmanagement-Software. Auf Grund der Kompatibilität zu anderen Softwareprogrammen sind die ZIEMER-Softwareprodukte flexibel einsetzbar.

Die SCC-Produkte - so der Markenname - werden aus Sicht eines Elektromeisters entwickelt statt aus derjenigen des Programmierers. Gepaart mit den Erfahrungen im eigenen Elektrobetrieb entstehen so prozess- und praxisorientierte Lösungen, die vor Ort die Effizienz von Arbeits-abläufen erhöhen und den Chef entlasten. So kann er einen Großteil der Angebotserstellung oder der Kalkulation delegieren, wodurch zusätzliche Freiräume für die Kernaufgaben eines Unternehmers wie zukunftsorientierte Unternehmensplanung, nachhaltige Unternehmens-sicherung, Projektsteuerung und Projektcontrolling, offensive Marktbearbeitung sowie die Erstellung notwendiger Dokumentationen, entstehen.

Bei der praktischen Arbeit mit der Software unterstützt ZIEMER seine Kunden mit einem flexiblen Full-Service im Bereich Hotline, von telefonischem Support bis zur Fernwartung. Zudem werden Anwenderschulungen und Workshops in Schulungscentern bzw. vor Ort oder zeit- und orts-unabhängige Online-Kurse angeboten.

ZIEMER-Software wird auch in Fachhochschulen und Handwerkskammern zur Meisterausbildung eingesetzt, und damit der Nachwuchs immer up to date bleibt, rüstet ZIEMER Berufs-ausbildungsstätten in Deutschland und Österreich zu besonderen Konditionen aus.

Wir stellen aus, auf den POWER-DAYS 2007!

Rückfragen & Kontakt:

ZIEMER GmbH
Elektrotechnik & Softwareentwicklung
Ansprechpartner: Frau Ines Thomas
Kiblinger Strasse 4
D-83435 Bad Reichenhall
Tel.: +49/8651-9823 20 scc@ziemer.de
Fax: +49/8651-9823 21 www.ziemer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002