Schweizer Nationalspieler ist "Glücksfee" auf dem Auto-Salon Genf: Marco Streller kommt am 11. März auf den Messestand der Continental AG und zieht drei Gewinner

Genf/Hannover (ots) -

Die Reifendivisionen der Continental AG sind ein Offizieller Sponsor der UEFA EURO 2008TM und verlosen auf dem Auto-Salon Genf 2007 täglich um 12.00 und 16.00 Uhr zwei Tickets für ein Gruppenphasenspiel und zwei weitere Preise. Am 11. März erhält das Unternehmen aus Hannover prominente Unterstützung: Marco Streller, Schweizer Nationalspieler in Diensten von Bundesligist VfB Stuttgart, wird zwischen 15.00 und 16.00 Uhr für ein Expertengespräch sowie die Ziehung der Gewinner auf den Stand 1212 in Halle 1 kommen. Um 12.00 Uhr findet - wie an allen anderen Messetagen auch - bereits die erste Verlosung des Tages statt, bei der neben den zwei Tickets auch zwei faltbare Tore mit Tragetasche sowie ein Lederfußball verlost werden. Weitere Informationen zum Fußball-Engagement der Continental AG stehen auf der in Deutsch und Englisch verfügbaren Website www.ContiSoccerWorld.de bereit. Der Continental-Konzern ist ein führender Anbieter für Reifen, Bremssysteme, Fahrwerkkomponenten, Fahrzeugelektronik und Technische Elastomere. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2006 einen Umsatz von 14,9 Mrd. Euro und beschäftigt derzeit weltweit rund 85.000 Mitarbeiter.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Alexander Lührs
Leiter Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen
Continental AG
Büttnerstr. 25, 30165 Hannover
Tel: 0511-938-2455, Fax: -2462
E-Mail: alexander.luehrs@conti.de
www.contisoccerworld.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0019