ORF Niederösterreich zum Themenschwerpunkt "Ernährung"

Beiträge und Sendungen von 11. bis 16. März

St. Pölten (OTS) - In allen drei Medien - Radio, Fernsehen und Internet - wird sich das ORF-Landesstudio Niederösterreich ab Sonntag, 11. März mit dem Themenschwerpunkt "Ernährung" befassen. Jeder Tag wird dabei unter einem speziellen Motto stehen.

Schließlich werden bekannte Mitarbeiter des Landesstudios -Chefredakteur Richard Grasl, Moderator Hannes Wolfsbauer und Service-Redakteurin Doris Bachler - unter Anleitung einer Diätexpertin eine Woche lang drei ausgewogene Programme zur Gewichtsreduktion absolvieren und über ihre Erfahrungen berichten.

ORF Niederösterreich-Landesdirektor Norbert Gollinger: "Wir wollen mit unseren Beiträgen dem Publikum praxisnahe und alltagstaugliche Tipps für bessere Ernährung und damit auch für ein gesünderes Leben und mehr Wohlbefinden anbieten. Und wir zeigen in dieser Woche, daß jeder einzelne schon mit kleinen Verhaltensänderungen große Wirkung erzielen kann".

Das sind die Themenschwerpunkte an den einzelnen Tagen:

* Sonntag, 11. März: Was Niederösterreicher essen und Diäten Zahlen, Daten und Fakten zu den Ernährungsgewohnheiten der Niederösterreicher und den Folgen von Übergewicht, Start der ORF NÖ-Diätaktion und Vorstellung der verschiedenen Programme, Ernährungstipps und Ernährungs-Irrtümer

* Montag, 12. März: Lebensmittelkontrollen und Sicherheit für Konsumenten
Wie Lebensmittelkontrollen in Niederösterreich funktionieren und wie effizient sie sind, Hilfen für verunsicherte Konsumenten, Ernährungs-ABC: Kohlehydrate, die verschiedenen Ess-Typen, Ernährungs-Test

* Dienstag, 13. März: Landwirtschaftliche Produkte aus Niederösterreich
Bio-Boom in Niederösterreich - was "Bio" bedeutet und wie man Bio-Produkte erkennt, Ab-Hof-Produkte, Diskussion um Gentechnik für Lebensmittel, Ernährungs-ABC: Vitamine

* Mittwoch, 14. März: Übergewicht durch falsche Ernährung Übergewichtige Kinder, Ernährungswissenschafterin Hanni Rützler über ihr neues Buch "Kinder lernen essen", Diätenaktion-Zwischenbilanz, Vitamine beim Kochen erhalten, Ernährungs-ABC: Fett

* Donnerstag, 15. März: Mangel vs. Überfluss und "Super size me" aus NÖ
Was mit Lebensmitteln passiert, die nicht verkauft bzw. konsumiert werden, Thema Ablaufdatum, Folgen einseitiger Ernährung, medizinisch begleiteter Selbsttest "Super Size Me"; Ernährungs-ABC: Eiweiß

* Freitag, 16. März: Außergewöhnliche Ess-Kultur und Diätaktion-Bilanz
Slow Food-bewegung im Waldviertel, Trinken als wesentlicher Bestandteil der Ernährung, Bilanz der Diätalktion, Vitamin-ABC:
Minderalstoffe

Die Themenaufbereitung in den verschiedenen Medien:

* Radio Niederösterreich:
Fixpunkte der täglichen Berichterstattung auf Radio Niederösterreich sind die "Nö Journale" um 7.00 bzw. 12.00 Uhr, "Guten Morgen Niederösterreich" mit mehreren Beiträgen zwischen 6.00 und 8.30 Uhr, "Hallo Niederösterreich" zwischen 10 und 11 Uhr sowie der "Radioclub" nach 17.00 Uhr.

* "Niederösterreich heute"
Neben Beiträgen zum jeweiligen Tagesthema sind auch Studiogespräche geplant. Im Mittelpunkt steht dabei die Leiterin der Diätakademie St. Pölten, Barbara Schmidt: Sie stellt mit der Mediterran-, der Traditionalisten- und der Biodynamischen Diät drei sinnvolle und ausgewogene Programme vor, gibt Tipps zur richtigen Ernährung und klärt weit verbreitete Ernährungs-Irrtümer auf. Sie steht im Anschluss an die Sendung auch für Zuseher-Anfragen zur Verfügung.

* noe.orf.at
Die ganze Woche über begleitet die Homepage des Landesstudios den Themenschwerpunkt - mit weiterführenden Informationen zu den einzelnen Beiträgen, mit täglichen Diätmenüs und Konsumententipps, Kalorienzähler und BMI-Rechner sowie einem Chat zum Thema Diäten am letzten Tag der Aktion.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001