Pressegespräch: Lupus alpha 1 Jahr in Österreich

Mehrwert alternativer Investmentkonzepte

Wien (OTS) - Lupus alpha ist vor gut einem Jahr in Österreich gestartet. Was hat Lupus alpha bisher am österreichischen Finanzmarkt erreicht? Welche Vorteile bieten alternative Investmentkonzepte institutionellen Kunden? Welche Produktinnovationen plant Lupus alpha in 2007? Und wie nachhaltig ist die schon über vier Jahre andauernde Erfolgsstory deutscher Nebenwerte?

Wir laden zu einem Pressegespräch am Mittwoch, 21. März 2007, von 18.30 - 20.00 Uhr im Schwarzen Kameel, Bognergasse 5,1010 Wien.

Nach dem Pressegespräch gibt es eine zwanglose Get-Together-Party mit der Gelegenheit, die Gespräche mit den anwesenden Partnern und Portfolio Managern sowie den Vertreter aus der Financial Community Wiens zu vertiefen.

Rückfragen & Kontakt:

Lupus alpha Asset Management
Pia C. Schneider, Pressesprecherin
Tel. 0049 69 36 50 58 -7402, E-Mail: pia.schneider@lupusalpha.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008