"FRA-ExpertNet" erleichtert Kundenberatung in Reisebüros

Frankfurt (ots) -

Befragungen von Reisebüro-Repräsentanten belegen, dass diese das kostenlose Service-Tool "FRA-ExpertNet" der Fraport AG als "einen Meilenstein zur besseren Kundenbindung" schätzen. Wer die zugangsgeschützte Beratungshilfe zu Flughafenthemen noch nicht nutzt, kann sich bei der ITB aus erster Hand über diesen wichtigen Wettbewerbsvorteil informieren: am Fraport-Stand (Halle 9a, Nr. 113) täglich von zehn bis 18 Uhr. "FRA-ExpertNet" ermöglicht es Expedienten beispielsweise, über die Funktion "Print & Go" individuell zugeschnittene und mit dem eigenen Reisebüro-Logo versehene Reisepläne auszudrucken und dem Kunden mitzugeben. Nähere Informationen hierzu sind online erhältlich über www.airportcity-frankfurt.de und den Button "Expert Net".

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Fraport AG
Unternehmenskommunikation
Pressestelle (UKM-PS) Telefon: 069 690-70555
60547 Frankfurt am Main Telefax: 069 690-55071

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0007