direktanlage.at Chefökonom: Schweden und Deutschland neue Superstars der Konjunktur

Martin Hüfner empfiehlt Blick auf die Rangfolge einzelner Staaten / Österreich und Schweiz entwickeln sich eher unterdurchschnittlich

Salzburg/Wien (OTS) - Martin Hüfner, Chefökonom des führenden österreichischen Discount-Brokers direktanlage.at, kritisiert, dass derzeit nur auf die Wachstumsraten der Industrieländer insgesamt und weniger auf die Rangfolge bei den einzelnen Staaten geschaut wird. Er sieht Schweden und Deutschland als neue Superstars der Konjunktur, die auch in punkto Aktien gut da stünden. Großbritannien und Japan würden dagegen mit ihrer konjunkturellen Entwicklung enttäuschen. Eher unterdurchschnittlich entwickeln sich für den Volkswirt inzwischen auch Österreich und die Schweiz … >>

>> Vollständiger Marktkommentar unter:
http://www.pressefach.info/direktanlage

Rückfragen & Kontakt:

Ernst Huber
Telefon: +43/(0)662/2070-100
E-Mail: presse@direktanlage.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001