Das erste und einzige Statement von Agenturchefin Erika Rumpold nach dem Eurofighter-Untersuchungsausschuss!

"Schließe Parteifinanzierungen seitens meiner Werbeagentur nachdrücklich aus!"

Wien (OTS) - Nach ihrer heutigen Anhörung vor dem Eurofighter-Untersuchungsausschuss gibt die Chefin der Werbeagentur "100% communications pr-agentur" folgende Stellungnahme ab:

"Ich schließe mit 100prozentiger Sicherheit jegliche Form von Parteifinanzierungen seitens meiner Werbeagentur nachdrücklich aus!"

"Weiters stelle ich klar, dass bereits seit August 2005 sämtliche Unternehmungen, wo Erika und Gernot Rumpold beteiligt sind, von der Finanzbehörde vor Ort geprüft werden und es bis jetzt keinerlei Beanstandungen seitens der Finanzbehörde gab."

Großes Lob für die Vorsitzführung im Eurofighter U-Ausschuss!

Dem Vorsitzenden des Eurofighter-Untersuchungsausschusses sprach Erika Rumpold großes Lob aus:

"NAbg. Dr. Peter Pilz leitet diesen Untersuchungsausschuss fachlich äußerst kompetent, überaus objektiv und absolut korrekt."

Rückfragen & Kontakt:

100% communications pr-agentur
Sabine Schwee
s.schwee@centumpercentum.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008