Pflege - BRUNMAIR: Pühringer übernimmt BZÖ-Forderung

Wien (OTS) - Der oberösterreichische BZÖ-LAbg. Dr. Josef Brunmair zeigte sich heute erfreut über die Ankündigung von Landeshauptmann Josef Pühringer, den Pflegeberuf in Oberösterreich als Lehrberuf etablieren zu wollen. "Bereits im Sommer des vergangenen Jahres hat Ursula Haubner als BZÖ-Sozialministerin diese Forderung erhoben. Auch im BZÖ-Wahlprogramm ist der Pflegeberuf als Lehrberuf als zentraler Punkt verankert."

"Spät aber doch übernimmt ÖVP-Landeshauptmann Pühringer sinnvolle Vorschläge für eine Verbesserung der Situation im Pflegebereich und sieht offenbar ein, dass eine Legalisierung von ausländischen Pflegekräften nicht sinnvoll ist. Es ist zu hoffen, dass er sich damit auch bei ÖVP-Minister Bartenstein durchsetzt", so Brunmair abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bündnis Zukunft Österreich (BZÖ)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZO0007