proALPHA auf der CeBIT 2007

proALPHA goLive! 3.0 und neues Kontextmenü für mehr Transparenz im Unternehmen

Gleisdorf (OTS) - Die proALPHA Gruppe, ERP-Komplettlösungsanbieter mit Stammsitz in Weilerbach, wird auch 2007 wieder als Aussteller auf der CeBIT in Hannover vertreten sein. Auf dem rund 217 Quadratmeter großen Stand präsentiert sich der Business-Service-Provider vom 15. bis 21. März an gewohnter Stelle in Halle 3, Stand C 17. Neben zahlreichen neuen Funktionalitäten des proALPHA Servicepack 5.1c stehen insbesondere die beiden Highlights proALPHA goLive! 3.0 und das neue Kontextmenü im Vordergrund des Messeauftritts.

Mit goLive! 3.0 präsentiert der Komplettlösungsanbieter die neueste Version seines vollständig überarbeiteten Einführungswerkzeuges. Der jetzt mögliche Einsatz in einem breiten Spektrum unterschiedlicher Projekte wird durch eine modifizierte Projektstruktur- und Projektablaufplanung erreicht. So kann die Projektplanung und -durchführung optimal auf die individuellen Kundenbedürfnisse angepasst werden. Kosten und Termine werden mit der neu entwickelten Komponente zum Budgetmanagement und mit meilensteinorientierten Gantt-Diagrammen stets im Auge behalten.

Über das sog. "Kontextmenü" können beliebige Informationen wie kundenspezifische Hilfen, Verfahrensanweisungen oder Geschäftsprozessbeschreibungen durch Drag & Drop ganz einfach mit jedem proALPHA Objekt verbunden werden. Die Art der Information oder das Format spielen dabei keine Rolle. Beispielsweise lassen sich Verfahrensanweisungen zur Auftragserfassung aus dem QM-Handbuch, ganz gleich ob als PDF-, Worddatei oder Prozessgantt, mit der Bildschirmmaske der Auftragserfassung verlinken. Damit ist ein wichtiger Schritt zur Einhaltung der definierten Prozesse getan. Nur wenn die zur effizienten Abwicklung der Prozesse relevanten Informationen schnell und unkompliziert zur Verfügung stehen, werden diese von den Mitarbeitern berücksichtigt und umgesetzt.

Über proALPHA Software Austria GesmbH

Die proALPHA Austria GesmbH ist die österreichische Tochtergesellschaft der proALPHA Software AG, einem international agierenden Business-Service-Provider mit Stammsitz in Deutschland. Zu dem Komplettservice zählen neben Projektmanagement und Softwareimplementierung insbesondere übergreifende Beratungsleistungen in den Bereichen der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie der E-Business-Potenzialanalyse. Neben der Beratung bei der Softwareimplementierung unterstützt die proALPHA-Gruppe bei der Erstellung betriebswirtschaftlicher Konzepte in allen Unternehmensbereichen mit Hilfe eines Teams von hoch qualifizierten und langjährig erfahrenen Management-Consultants.

proALPHA ist eine mehrschichtige, modular aufgebaute, integrierte Komplettlösung, die speziell auf die Anforderungen mittelständischer Industrie- und Handelsunternehmen zugeschnitten ist. Die einzelnen Module stellen die Verfügbarkeit entscheidungsrelevanter Informationen in den Einsatzbereichen Vertrieb, Einkauf, PPS und im Finanz- und Rechnungswesen sicher. Die internetfähige Lösung wird abgerundet durch ERP-verwandte Funktionen wie CRM, APS/SCM, DMS und B2B-Komponenten. Die Vermarktung erfolgt über eigene Systemhäuser und autorisierte Applikationspartner.

Rückfragen & Kontakt:

proALPHA Software Austria GesmbH
Mag. Helmuth Rath
Fritz Knoll-Straße 6
A 8200 Gleisdorf
Tel.:+43 (3112) 69 34-0
Fax:+43 (3112) 69 34-4
www.proalpha.at

Public Relations:
creaPower Drescher & Süß OEG,
Tel.: +43 7279 8544,
presse@creapower.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CRP0001