Neustart von www.yammy.at - Let`s talk about...

Diskussionsportal zur Förderung der Meinungsfreiheit startet durch

Wien (OTS) - Der Start ist geglückt. Das Internetportal www.yammy.at hat innerhalb der ersten Tage einen gewaltigen Ansturm von Besuchern zu verbuchen. Die User können hier gratis Ihre Meinung zu Themen wie Politik, Menschen, News aus aller Welt, ... kund tun.

Entstehung:

Gegründet wurde die Plattform vor 14 Tagen und zum heutigen Tag wurden bereits über 1100 Themen gepostet. Finanziert wird das Portal sowie die Serverkosten durch Werbeeinschaltungen in Bannerform. Besonderer Danke geht an die Firma Devil-Design welche uns bei der Programmierung kostenlos zur Verfügung steht. Nach dem derzeitigen Ansturm nach zu Urteilen wird bis zum Jahresende mit einer 5 stelligen USER-Zahl gerechnet.

Die Gründungsväter Andreas Fürholzer, Helmut Unterweger, Graziani Sven und Gründungsmutter Dragana Pavlovic haben beschlossen Ihrer Meinung, über die verschiedensten Themen, kund zu tun und dies auch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Einige Eckpunkte von www.yammy.at
- gratis Anmeldung und Benutzung
- gratis Fotogalerie
- gratis Nachrichtenbox
- Eventkalender
- U.v.m.

Info- und Bildmaterial stehen kostenlos zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Fürholzer
Högerlweg 5, 4060 Leonding
Tel.: +43/(0)650/8117022
admin@yammy.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003