Häupl überreicht Ehrenzeichen an Moskauer Bürgermeister Luschkow

Wien (OTS) - Wiens Bürgermeister Dr. Michael Häupl überreichte am Donnerstag im Rathaus das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien an den Moskauer Bürgermeister Juri Luschkow. Beginnend in den frühen 90er-Jahren wurde die Zusammenarbeit der beiden Städte in verschiedenen Bereichen wie Politik, Verwaltung und Wirtschaft zunehmend intensiviert. Einen besonderen Schwerpunkt dieser Städtekooperation bilden sowohl die Moskau-Präsentationen in Wien als auch die Wien-Tage in der russischen Hauptstadt, die zuletzt 2006 stattgefunden haben. Im Vorjahr konnte auch ein Wiener Verbindungsbüro in Moskau eröffnet werden. Getragen wurde diese Entwicklung im Besonderen von Bürgermeister Luschkow, der seit 1992 in dieser Funktion tätig ist.

rk-Fotoservice: www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) mos

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Michaela Moser
Tel.: 4000/81 098
mmi@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006