AUVA-Landesstelle Wien: Ing. Bernd Toplak neuer Abteilungsleiter-Stellvertreter im Unfallverhütungsdienst

Wien (OTS) - Ing. Bernd Toplak gehört seit 1. Dezember 2006 als Abteilungsleiterstellvertreter zum Führungsteam des Unfallverhütungsdienstes der AUVA-Landesstelle Wien. Er wird in erster Linie für die Bereiche Maschinensicherheit, Elektrotechnik, Schulen, Erste - Hilfe und Chemie zuständig sein. Der gebürtige Grazer hat sich vor allem beim Projekt- und Prozessmanagement profiliert. Die Betreuung des AUVA-Sicherheits- und Gesundheitsmanagementsystems (SGM) zählt weiter zu seinen Aufgaben. Ziel der AUVA-Präventionsarbeit für Burgenland, Niederösterreich und Wien ist die Senkung der Unfallrate um zwei Prozent pro Jahr. 2006 verunfallten in diesen drei Bundesländern 28 von 1.000 Arbeitnehmern. Die AUVA-Landesstelle Wien hatte 41.516 meldepflichtige Arbeits- und 23.669 Schülerunfälle sowie 320 Berufskrankheiten zu registrieren; es gab leider 105 Todesfälle.

Bernd Toplak wurde 1970 in Graz geboren und hat 1990 an der Höheren Technischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt für Elektrotechnik in Graz maturiert. Nach sechs Jahren als Elektrotechniker bei Firmen in Graz und Wien trat er am 2. Jänner 1996 als "Fachkundiges Organ" in den Unfallverhütungsdienst in der AUVA-Landesstelle Wien ein. Zu seinen wichtigsten Aktionen zählten "Sicher klären" und die Implementierung des AUVA-SGM in verschiedensten Betrieben.

Als seine wichtigsten persönlichen Ziele nennt Toplak, die interne Kommunikation ständig zu verbessern, die Leistungen der AUVA und des Unfallverhütungsdienstes nach außen zu tragen und eine Marketingoffensive für das AUVA-SGM (Sicherheits- und Gesundheitsmanagementsystem) zu starten.

Ing. Bernd Toplak ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist unter der Wiener Telefonnummer 33133-606 oder per E-Mail:
bernd.toplak@auva.at zu erreichen.

Dem Unfallverhütungsdienst der AUVA-Landesstelle Wien gehören 95 Mitarbeiter an. 22 Präventionsexperten der Fachrichtungen Chemie, Maschinenbau, Ergonomie, Elektrotechnik und Bau, drei Arbeitsmediziner, eine Arbeitspsychologin und 27 Präventivfachkräfte betreuen, beraten und unterstützen Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Wien, Niederösterreich und Burgenland. Die Fachkräfte sind in der Landsstelle in Wien sowie in den Außenstellen St. Pölten und Oberwart stationiert.

Die AUVA-Landesstelle Wien finden Sie im Internet unter www.auva.at/wien.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen und Foto:
Gabriela Würth, GWK,
Tel.: (02242) 38300, (0676) 33 24 879
E-Mail: gabriela.wuerth.gwk@utanet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAU0001