a.trust auf der ITnT 2007 - Sicherheit durch die "Digitale Signatur"

Schutz von persönlichen Daten im Internet - die "Sichere Digitale Signatur" sorgt für die Authentizität und die Integrität von elektronischen Daten.

Wien (OTS) - Der einzige akkreditierte österreichische Zerti-fizierungsdiensteanbieter für die "Digitale Signatur" präsentiert auf der ITnT 2007 (30.01. - 01.02. 2007) sein Produktportfolio. Am Stand A0315 wird auf unter-schiedlichen Themeninseln die Vielfalt der "Sicheren Digitalen Signatur" gezeigt:
Vorgestellt werden Lösungen zu den Bereichen sicheres eBilling, eBanking, E-Government und eContracting.

"Die ITnT 2007 bietet eine gute Gelegenheit, unsere innovativen Produkte interessierten Unternehmen zu präsentieren. Die Wertigkeit sowie die Nachfrage nach der "Sicheren Digitalen Signatur" steigen kontinuierlich an, denn mit der "Sicheren Digitalen Signatur" sind Unternehmen einfach immer auf der sicheren Seite", erklärt Michael Butz, Geschäftsführer der A-Trust Gesellschaft für Sicherheitssysteme im elektronischen Datenverkehr GmbH. "Sehr gefragt ist zum Beispiel die a.trust eBilling Card. Dieses Produkt ermöglicht europaweite, sichere, elektronische Rechnungsstellung bei höchster Rechts- und Transaktionssicherheit: Die elektronische Rechnungsstellung kann damit Kosten sparend, rasch und vor allem rechtssicher erledigt werden", beschreibt Butz.

Umfangreiche Informationen beim a.trust-Stand

Neben der eBilling-Lösung werden am a.trust-Stand die wichtigsten Anwendungs-möglichkeiten der "Sicheren Digitalen Signatur" in Unternehmen (eContracting, rechtsverbindliche Übermittlung von Dokumenten etc), professionelle Lösungen für Identitätsprojekte mit "Smart Cards" (Dienstausweise, Mitarbeiterkarten) sowie innovative Produkte, die den Signaturalltag vereinfachen (zum Beispiel Lösungen zur kartenbasierenden Authentifizierung im Unternehmen) präsentiert. Zudem wird umfassende, weiterführende Beratung zur elektronischen Rechnungslegung und zur Realisierung von eBilling- und eProcurement-Applikationen angeboten.

Vor Ort haben Interessierte auch die Möglichkeit, ihren persönlichen Ausweis (inkl. Bürgerkartenfunktion) visuell zu gestalten und auch gleich zur Benützung frei schalten zu lassen. Dafür ist ein amtlicher Lichtbildausweis erforderlich.

Zusammenarbeit schafft Vertrauen

Der a.trust-Stand auf der ITnT versteht sich nicht nur als Unternehmenspräsentation, sondern auch als Möglichkeit, die umfangreichen Anwendungsbereiche der a.trust- Produkte gemeinsam mit den engsten Partnern vorzustellen.

Im Zuge dessen wird die Health Communication Service GmbH ihre neuen Projekte "MED RECORD" (elektronische Gesundheitsakte) und die "Persönlichen Notfalldaten" zeigen. Das Unternehmen rit edv -consulting GmbH wird das Projekt "E-Sign für SAP-Solutions" präsentieren, die BDC EDV-Consulting GmbH legt ihren Schwerpunkt auf "Schlüsselfertige Individuallösungen", die IT SOLUTIONS & webspider GmbH auf Standardlösungen (z.B. Trustdesk Professional).

Charity-Aktion

Auf der ITnT soll nicht nur über IT, sondern auch über Menschlichkeit nachgedacht werden. Daher hat sich a.trust gemeinsam mit MonitorTV zu einer Charity-Aktion entschlossen. Am Stand von MonitorTV kann der Besucher ein Bild malen, welches a.trust auf eine Bürgerkarte druckt. Ein Foto des Kunstwerkes wird auf dem MonitorTV-Stand ausgestellt, das Original selbst wird bei e-Bay versteigert. Der Gesamterlös dieser Auktion geht an die Krebsstation des St. Anna Kinderspitals.

a.trust (gegründet 2000) ist der einzige akkreditierte österreichische Zertifizierungsdiensteanbieter für die zuverlässigste Sicherheitslösung im elektronischen Datenverkehr - die "Sichere Digitale Signatur". Diese sichert die Authentizität und die Integrität von elektronischen Daten und garantiert deren Vertraulichkeit. Die "Sichere Digitale Signatur" ist der eigenhändigen Unterschrift gleichgestellt und ist damit ein wichtiger Schritt, um den handelnden Personen im Internet ihre elektronische Identität zu geben und Anwender damit vor Phishing Attacken oder ähnlichen Betrugsszenarien zu schützen. a.trust verfügt durch ein erfolgreiches Kooperationsmodell mit heimischen Banken, österreichischen Kammern und der Industrie über österreichweite Registrierungsstellen. Das Unternehmen - in Branchenkreisen als innovativstes Trust-Center Europas gehandelt - bietet als akkreditierter Zertifizierungsanbieter im Signatur- und Zertifikatsbereich eine vollständige Produktpalette mit dem Hauptaugenmerk auf die Bereiche E-Business und E-Government.
Weitere Informationen unter: www.a-trust.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
A-Trust Gesellschaft für Sicherheitssysteme
im elektronischen Datenverkehr GmbH
Ing. Johann Summerauer
Landstraßer Hauptstraße 5, 1030 Wien
Tel.: 01/713 21 51/359
Fax: 01/713 21 51/350
Mailto : johann.summerauer@a-trust.at
www.a-trust.at

Agenturkontakt:
communication agency prihoda
mag. gerhild kucej
peter-jordan straße 74, 1190 wien
Tel.: 01/479 63 66/31
Fax: 01/479 63 66/20
Mailto: gerhild.kucej@cipwien.at
www.cipwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008