Kinder-Kultur-Treff 15: Maskottchen und Glücksbringer

Wien (OTS) - Vielfältige Veranstaltungen für junge Menschen im Alter von 6 bis 10 Jahren bietet der "Kinder-Kultur-Treffpunkt 15" (Wien 15., Rosinagasse 4). Am Mittwoch, 31. Jänner, findet die nächste Zusammenkunft in den Räumen des Bezirksmuseums von Rudolfsheim-Fünfhaus statt. Gemeinsam mit Mag. Brigitte Neichl befassen sich wissbegierige Kinder mit dem Thema "Maskottchen und Glücksbringer". Zwischen 14 und 17 Uhr sprechen die Jungen mit der Museumspädagogin über die Bedeutung von Glücksbringern in verschiedenen Kulturen und erörtern die jeweiligen historischen Hintergründe. Der Kinder-Nachmittag ist frei zugänglich. Jeder Teilnehmer kann seinen persönlichen Talisman mitbringen. Weitere Auskünfte: Telefon 0699/111 670 51.

Im Jahr 2000 wurde der "Kinder-Kultur-Treffpunkt 15" ins Leben gerufen. Der Bezirk und andere Unterstützer fördern das sozio-kulturelle Integrationsprojekt. Lesungen, Musik-Programme und bezirkshistorische "Workshops" werden einmal pro Monat in den Museumsräumlichkeiten durchgeführt. Ein "Museumspreis" (2001) unterstreicht die Beliebtheit all dieser Aktivitäten. In der Saison 2007 sind beispielsweise Veranstaltungen zu den Themen "Unser Hund und der Krieg", "Auf dem Markt", "Wir schreiben eine Brief" oder "Weihnachten in aller Welt" vorgesehen.

Allgemeine Informationen:

o Kinder-Kultur-Treffpunkt 15, Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus: www.bezirksmuseum.at/rudolfsheimfuenfhaus/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003