Global IP Sound wird Global IP Solutions, expandiert in neue Märkte mit verbesserter Echtzeit-Multimediaverarbeitung und fokussiert Unternehmenslösungen

San Francisco (ots/PRNewswire) - - GIPS bietet nun durch verbesserte Lösungen und Akquisition sofort einsetzbare Komplettanwendungen für Unternehmen und Service Provider an

Global IP Sound gab heute bekannt, dass das Unternehmen nunmehr unter Global IP Solutions (GIPS) firmiert, um der Expansion und der Ausweitung seiner Marktposition Ausdruck zu verleihen, einschliesslich der neuen Multimediatechnologie, die in alle GIPS-Angebote und Echtzeitanwendungen für den Unternehmensmarkt integriert werden sollen.

"GIPS hat sich als de facto Standard im Embedded-Sprachverarbeitungssektor etabliert und kann nun eine kombinierte Sprach-/Videolösung anbieten, die die hohe Videoperformance bietet, die der Markt verlangt", sagt Gary Hermansen, President und CEO von GIPS. "Darüber hinaus konnte GIPS seine technologische Führung durch die Fokussierung auf Unternehmensanwendungen, die die Funktionalität von typischerweise sprachorientierten Unternehmenslösungen erweitern, noch ausbauen."

GIPS hat die patentierte Espre Solutions Video-Codec Technologie, von Espre LSVX erworben. Die Videotechnologie, GIPS LSVX, wird in alle Client- und Serverengines von GIPS integriert und ermöglicht so Serviceprovidern, Anwendungsentwicklern und Hardwareherstellern die Entwicklung von IP-fähigen Medien mit maximaler Klang- und Bildqualität.

GIPS wird künftig auch durch die Übernahme von CrystalVoice, einem Anbieter von IP-basierten Echtzeitanwendungen, unternehmensbasierte Komplettlösungen anbieten. Mit der Übernahme hat das Unternehmen auch patentierte, stark auf den Unternehmensmarkt ausgerichtete Sicherheits- und Paketmanagementtechnologien eingekauft. GIPS wird mit Cisco, Avaya und 3COM zusammenarbeiten, um diese Unternehmensmarktlösungen, die auch Remote Extension und Click-to-Talk Funktionen einschliessen, anzubieten. Remote Extension bietet Unternehmensorganisationen qualitativ hochwertige und sichere Spracherweiterungen für ihre IP-PBX-Netze. Mit Click-to-Talk können Unternehmen die Kommunikationsfunktionalität in jede Website integrieren, wodurch sie unmittelbare VoIP-Konnektivität zu ihren Märkten besitzen. Die erweiterten und verbesserten Angebote von GIPS ermöglichen Kunden die Vorstellung kompletter Applikationen ohne zusätzliche Forschungs- und Entwicklungsprogrammierung und helfen ihnen, die Vorlaufzeit für neue Produkte zu verkürzen und die Rendite zu erhöhen.

Will Stofega, Research Manager für VoIP Services bei IDC, meinte:
"Unternehmen und Serviceprovider verlangen nach Technologien und Lösungen, die dem Benutzer qualitativ hochwertiges Kommunikationserlebnis verschaffen und so Produktivität und Rentabilität sicherstellen. Organisationen sollten sich an marktführende Unternehmen wenden, die robuste und praxiserprobte Anwendungen bzw. Technologien anbieten können, die zusätzlich noch Skalierbarkeit für künftige Erweiterungen mitbringen."

Mit den Anwendungen Remote Extension (RE) und Click-to-Talk (CTT) bietet GIPS nun Unternehmen und Serviceprovider schlüsselfertige Komplettlösungen an, die diese überlegene User Experience liefern. GIPS RE bietet Strassenkämpfern und Telearbeitern eine Fernanbindung an ihre IP-PBX Systeme im Unternehmen über eine sichere Verbindung, ohne dass teuere VPN-Systeme nötig sind. Der PC des entfernten Benutzers wird zur Erweiterung der Telefonanlage und bietet zudem bessere Sprachqualität als klassische Telefonanlagen und sorgt zudem für eine effiziente Nutzung der Bandbreite. Das branchenführende Produkt CTT ermöglicht Besuchern von Websites das Klicken auf eine Schaltfläche und verbindet sofort - via Internet - mit einem Support-oder Vertriebsmitarbeiter.

Zur optimalen Versorgung der bestehenden und potenziellen Kunden von GIPS wurden zwei Vertriebsgruppen gebildet- die Media Engines und die Solutions Group. Die Media Engines Group stellt erstklassige Multimediatechnologie bereit und ermöglicht IP-Kommunikation in Echtzeit mit unglaublicher Klarheit und Betriebssicherheit. Die Solutions Group liefert Unternehmen und Serviceprovidern komplette Anwendungen, die Umsätze freisetzen und die Produktivität erhöhen.

GIPS Podcast Information

Wenn Sie mehr über das erweiterte Produktangebot von GIPS herausfinden und wissen wollen, wie Sie vom neu angebrochenen Zeitalter der Echtzeitmedienverarbeitung optimal profitieren, dann schalten Sie GIPS Real-Time ein, ein neues Programm für und von den weltweit innovativsten Ingenieuren. Real-Time soll das Publikum informieren und inspirieren und ist Ihr Portal für die nächste Generation von IP-Anwendungen. Hören Sie selbst unter www.gipscorp.com/realtime.

Unternehmensprofil Global IP Solutions

Global IP Solutions ist Anbieter von Multimediatechnologien für die Echtzeit-Kommunikation über Paket-basierte Netze und ermöglicht Unternehmen die Bereitstellung von IP-Anwendungen, die für optimale User Experience sorgen und neue Umsatzmöglichkeiten über eine Vielzahl von Geräten und Diensten schaffen. Global IP Solutions bietet erstklassige Sprach- und Videoqualität sowie Klangtreue in der End-to-end IP-Kommunikation mit Stabilität gegen Paketverluste. Global IP Solutions weltweit bekannte Medienverarbeitungs- und IP-Telefonieexperten liefern diese Lösungen an Serviceprovider, Unternehmen, Anwendungsentwickler, Netzwerkausrüstungs-, Gateway- und Chiphersteller. Zu den Unternehmen, die Produkte von Global IP Solutions einsetzen, gehören Nortel, Skype, WebEx, Yahoo!, AOL, EarthLink, BlueCross/BlueShield und andere Key Players auf dem VoIP-Markt. Global IP Solutions ist Mitglied im Intel(R) PCA Developer Network, der Motorola Design Alliance, Symbian Platinum Partners und gehört zu Texas Instruments' Drittanbieterentwicklernetz. Global IP Solutions hat seinen Sitz in San Francisco und Büros in Santa Barbara (USA), Stockholm (Schweden), Hongkong und Boston (USA). Weitere Informationen finden Sie unter www.gipscorp.com

Website: http://www.globalipsound.com http://www.gipscorp.com http://www.gipscorp.com/realtime

Rückfragen & Kontakt:

John Gallagher, Global IP Solutions, +1-415-397-4856,
pr@globalipsound.com; bzw. Laura Borgstede, Calysto Communications,
+1-404-266-2060 extension 11, lborgstede@calysto.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005