Lotto: Doppeljackpot bei „6 aus 45“ - 2,9 Millionen Euro warten

Solojoker bringt Niederösterreicher 487.000,- Euro

Wien (OTS) - – Bei Lotto „6 aus 45“ geht es wieder heiß her, ein Doppeljackpot steht auf dem Programm. Im Topf haben sich bereits rund 1,7 Millionen Euro angesammelt. Für den Sechser Gewinnrang werden am kommenden Mittwoch 2,9 Millionen Euro erwartet.

Sechs Fünfer mit Zusatzzahl erhalten je mehr als 34.000,- Euro. Drei der Gewinner kommen aus Wien, zwei aus Niederösterreich sowie einer aus Oberösterreich.

JOKER

Beim Joker wurde der Jackpot von einem Niederösterreicher geknackt. Er sagte „Ja“ auf einem EuroMillionen Wettschein. Da ein Spielteilnehmer aus der Steiermark „Nein“ zur richtigen Jokerzahl sagte, gewinnt der Niederösterreicher nun rund 487.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 28. Jänner 2007:

0 Sechser, Doppeljackpot zu EUR 1.693.707,10 6 Fünfer+ZZ zu je EUR 34.449,90 139 Fünfer zu je EUR 1.672,90 8.372 Vierer zu je EUR 49,30 143.781 Dreier zu je EUR 4,40

Die Gewinnzahlen: 10 22 24 26 37 45 Zusatzzahl: 15

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 28. Jänner 2007:

1 Joker zu EUR 486.856,50 10 mal EUR 7.700,00 129 mal EUR 770,00 1.412 mal EUR 77,00 14.023 mal EUR 7,00

Die Gewinnzahlen: 3 6 3 9 3 6

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001