Viel Prominenz am Jubiläums-Regenbogen-Ball am 27. Jänner 2007 Presseempfang um 19:30 Uhr

Wien (OTS) - "Viele Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens haben bereits ihre Teilnahme am 10. Regenbogen-Ball zugesagt", freut sich Christian Högl, Obmann der Homosexuellen Initiative (HOSI) Wien, die diesen Ball für Lesben, Schwule, Transgender-Personen und ihre FreundInnen am kommenden Samstag wieder im prunkvollen Ambiente des Parkhotels Schönbrunn organisiert. "Der Reinerlös dieser Benefizveranstaltung im Stil eines klassischen Wiener Balls kommt der Durchführung der nächsten Regenbogen-Parade zugute, die heuer am 30. Juni stattfinden wird."

"Soviel Politprominenz wie dieses Jahr war noch nie am Regenbogen-Ball vertreten", ergänzt HOSI-Wien-Obfrau Bettina Nemeth. "Nationalratspräsidentin Barbara Prammer, zweithöchste Repräsentantin der Republik, wird sich ebenso persönlich die Ehre geben wie Dritte Nationalratspräsidentin Eva Glawischnig-Piesczek. Beide haben gemeinsam mit Bürgermeister Michael Häupl auch den Ehrenschutz über unseren Jubiläumsball übernommen. Weiters haben Frauenministerin Doris Bures, die Nationalratsabgeordneten Ulrike Lunacek, Theresia Haidlmayr, Brigid Weinzinger und Caspar Einem, die neue Wiener Integrations- und Frauenstadträtin Sandra Frauenberger sowie Maria Vassilakou, Klubobfrau der Grünen im Wiener Landtag, ihr Kommen zugesagt. Überdies erwarten wir u. a. Hannah Lessing, Generalsekretärin des Nationalfonds für Opfer des Nationalsozialismus, den 'Starmania'-Finalisten Thomas 'Tom' Neuwirth und Alfons Haider."

"Auf mehreren Bühnen in den verschiedenen Sälen wird es ein buntes Live-Programm für jeden Geschmack geben", berichtet Nemeth weiter. "Tanzfreudige werden wieder voll auf ihre Kosten kommen, speziell um Mitternacht, wenn Tanzmeister Wolfgang Stanek die beliebte Publikumsquadrille anleiten wird. Danach wird Maria Bill, eine der bekanntesten Sängerinnen Österreichs, als künstlerischer Stargast der Ballnacht auf der Hauptbühne auftreten. Durch den Abend wird Szeneliebling Lucy McEvil führen." Das genaue Programm ist auf www.regenbogenball.at nachzulesen. Hinweis für alle Spätentschlossenen: Die Abendkasse öffnet um 19 Uhr.

"Um 2 Uhr morgens werden die Preise aus dem großen Glückshafen verlost", weist Högl auf einen weiteren Höhepunkt der Ballnacht hin. Unter den wertvollen Preisen finden sich u. a. ein Nokia-Mobiltelefon samt Gutschein für ein ganzes Jahr Gratis-Telefonieren - zur Verfügung gestellt vom Mobilfunknetzbetreiber ONE, den die HOSI Wien als Hauptsponsor des 10. Regenbogen-Balls gewinnen konnte.

Presseempfang um 19:30 Uhr

Die VertreterInnen der Medien werden herzlich zu einem Presseempfang in der Sissi-Bar des Parkhotels Schönbrunn eingeladen. Beginn: 19.30 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:

Ute Stutzig, Tel.: 0650-9080188
Christian Högl, Tel.: 0699-11811038
office@hosiwien.at, www.regenbogenball.at
ZVR-Nr.: 524 534 408

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOI0001