LH Pröll zu Sturmschäden

Rasche Schadensabwicklung in NÖ

St. Pölten (NLK) - Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll hat heute Früh Katastrophenreferent Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank beauftragt, alle Schritte zu unternehmen, um rasch eine Übersicht über die Sturmschäden in Niederösterreich zu erhalten. Außerdem werden in den Gemeinden sofort nach den Aufräumarbeiten die Schadenskommissionen konstituiert, um die Schadenssummen zu erheben. "Die Abgeltungszahlungen werden - wie auch bei den Hochwasserkatastrophen - schnell und unbürokratisch abgewickelt", so Pröll. Weiters dankte der Landeshauptmann den Freiwilligen und Einsatzkräften für ihren professionellen und beispielhaften Einsatz.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12163
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001