Grüne Wien/Vassilakou: ÖVP Wien soll Wunsch nach Integrationsressort an Bund richten

"ÖVP sieht Splitter im Auge des Anderen, und wird des Balken im eigenen Auge nicht gewahr"

Wien (OTS) - "Die ÖVP Wien sieht zwar den Splitter im Auge des Anderen, wird aber des Balken im eigenen Auge nicht gewahr", sagt die Klubobfrau der Grünen Wien, Maria Vassilakou zu dem Wunsch der ÖVP Wien nach einem eigenen Integrationsressort bei der kommenden Regierungsumbildung.

"Die ÖVP Wien soll sich ihre Sorgen für ihre Kollegen im Bund aufheben, die dort nicht einmal ein Integrationsstaatssekretariat zusammengebracht haben, geschweige denn ein eigenes Ministerium".

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Mag. Katja Svejkovsky
Tel.: (++43-1) 4000 - 81814
Mobil: 0664 22 17 262
katja.svejkovsky@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0002