AVISO für die Radio-Redaktionen: Das 15. Gehalt kommt vom Finanzminister! Steuer-Rückholaktion bringt bares Geld zurück in die Börseln der ÖsterreicherInnen

AKUSTISCHE PRESSEAUSSENDUNG - Audio-Beitrag AVISO

ÖSTERREICH (OTS) - Das neue Jahr ist zwar noch recht jung, doch
der Zahlscheinstapel am Küchentisch ist schon wieder ganz schön dick. Die Haushaltsversicherung, der Autofahrerclub-Jahresbeitrag, die Mitgliedschaft im Fitnesscenter - viele Rechnungen in dieser Art flattern dieser Tage ins Haus und strapazieren das Börsel. Aber:
gerade jetzt am Jahresbeginn ist auch frisches Geld in Sicht! Vom Finanzamt. Und oft gar nicht wenig.

Herr und Frau Österreicher überlassen Jahr für Jahr sehr viel Geld dem Finanzminister, weil sie keinen Steuerausgleich machen.

Wie kann man sich sein Hartverdientes doch wieder zurück ins Börsel holen? Was muss man dabei beachten? Und - wie hilft die Arbeiterkammer dabei? Ein Audio-Feature zur Steuerrückholaktion - zu der man sich ab sofort anmelden kann.

Sprecher: Bruno Novozsel (AK Steuerexperte)
Heimo Pagitz ("Steuersparer")

Das Audio-File zum Thema "Das 15. Gehalt kommt vom Finanzminister! Steuer-Rückholaktion bringt bares Geld zurück in die Börseln der ÖsterreicherInnen" wird heute Donnerstag, 18.01.2007 um 08.00 Uhr über APA OTS verbreitet und steht am APA Online Manager (AOM) "OTS Audio" und auf der Audio-Datenbank von APA OTS http://audio.ots.at zum Download bereit.

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl RadioService
Harald Sorger
Tel. +43 - 2236 / 23424-0
mailto: sorger@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0001