LernQuadrat: 6-Euro Lernhilfe für Studiengebühren

Wien (OTS) - LernQuadrat präsentiert das NAP-Programm zur Unterstützung von sozial schwachen Schülern. Studenten können sich in diesem Programm die Studiengebühren verdienen.

Jahr Anzahl Studenten Anzahl Schüler Kosten f. d. Staat (NAP-Trainer) im NAP Programm Mio. Euro 2007 1.600 13.000 1,2 2008 8.000 64.000 5,8 2009 16.000 128.000 11,6 2010 32.000 256.000 23,2

Das LernQuadrat NAP-Konzept sieht vor, dass der Staat für die nächsten 4 Jahre pro Stunde 6 Euro und jährlich zwischen 1,2 und 23 Mio. Euro für Nachhilfe und Lernhilfe widmet.

Studenten sollten dabei 8 Monate pro Jahr im NAP-Programm arbeiten. Sie verdienen dabei je nach Erfahrung 10 bis 16 Euro pro Stunde. Denn NAP-Trainer zu sein ist eine anstrengende Arbeit. So ist es möglich, in zwei Jahren die Studiengebühr für das gesamte Studium zu verdienen.

Schüler erhalten bis etwa zum 15. Lebensjahr Nachhilfe/Lernhilfe im NAP-Programm. Der Kostenbeitrag der Eltern beträgt 1,90 Euro pro Stunde oder monatlich ca. 39,- Euro.

LernQuadrat hat ein System von Filialen und Partner-Instituten aufgebaut, die mit einem strengen Qualitätsmanagement-System arbeiten und das NAP-Programm durchführen. NAP steht für NachmittagsProgramm. LernQuadrat sorgt auch für eine Versicherung für Tätigkeit der Lehrkräfte und Schüler sowie für die gesetzlich vorgeschriebene Sozialversicherung und Steuern. LernQuadrat hat schon heute eine schlanke/sparsame Administration. Das kann auch das Ausstellen von Bestätigungen für die Studenten und Anmeldung der Schüler umfassen.

NAP ist ein Sozialprojekt des LernQuadrat, das entstanden ist, um benachteiligten Schülern zu helfen. Es läuft derzeit an 10 Schulen (9 HS/KMS und einer AHS).

Damit wäre auch den etwa 300.000 Eltern geholfen, für die der Nachmittag bisher ein ungelöstes Problem darstellt.

Rückfragen & Kontakt:

PR-Büro Halik
Tel.: (01) 596 64 21-0
office@halik.at
LernQuadrat
Dipl.-Ing. Konrad Zimmermann
Tel.: 0664/915 10 07
office@lernquadrat.at
www.lernquadrat.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010