Die Immobilieninvestmentgruppe AKRON verkauft um 12 Millionen Euro zwei österreichische Objekte an Redevco

Wien (OTS) - Die beiden core-plus Immobilien in bester Lage in und um Wien wurden in einem geschlossenen Fonds der AKRON GROUP, der AKRON Immobilien Opportunities I GmbH, gehalten. Bei dem Verkauf wurden für die Investoren Renditen von über 15% p.a. erzielt.

"Der Verkauf der beiden Immobilien bestätigt einmal mehr die Strategie der AKRON GROUP: auch durch wohl überlegte und sichere Investitionen können überdurchschnittlich hohe Gewinne erzielt werden." kommentiert DI J. Christian Thalhammer, CEO der AKRON GROUP, den Deal.

"Mit dem Erwerb dieser beiden Objekte in bester Einzelhandelslage dokumentiert REDEVCO erneut seine Bereitschaft, sich im Rahmen seiner Investitionstätigkeit weiterhin langfristig auch im österreichischen Einzelhandel zu engagieren: Wir investieren am liebsten dort, wo Menschen gerne einkaufen", erklärt Jörg F. Bitzer, Managing Director der REDEVCO Central Europe mit Sitz in Wien

Die Immobilien

Beide Objekte sind mit einer Gesamtnutzungsfläche von knapp 12.000 m2 langfristig an die Quester Baustoffhandel GmbH vermietet.
Die Baumärkte liegen im Norden an der Stadtgrenze Wiens in zentraler Lage im frequentierten Gewerbepark Langenzersdorf in nächster Nähe zu renommierten Unternehmen wie Metro und Leiner und südlich von Wien im Gewerbegebiet Fischapark bei Wiener Neustadt mit unmittelbarem Anschluss zur Autobahn.
Verkaufsflächen: 2.240 m2 Langenzersdorf/2.320 m2 Wiener Neustadt Lagerflächen: 4.680 m2 Langenzersdorf/2.580 m2 Wiener Neustadt

AKRON GROUP

Die österreichische Immobilieninvestmentgruppe AKRON erwirbt, entwickelt und verwaltet Bürohäuser, Logistikgebäude und Einkaufszentren in den Niederlanden, Österreich, Ungarn, Polen, Deutschland und der Ukraine. Die AKRON GROUP bietet geschlossene und offene Immobilienfonds für institutionelle Anleger sowie für vermögende Privatkunden. Sie erzielt hohe Renditen bei einem konservativen Risikoprofil. Das 1995 gegründete Unternehmen mit Sitz in Wien hat etwa 50 Mitarbeiter und verwaltet derzeit 50 Gewerbeimmobilien mit einem Gesamtvolumen von knapp 800 Millionen Euro. CEO des Gesamtkonzerns ist DI J. Christian Thalhammer.

www.akron-group.com

REDEVCO

Die zur COFRA HOLDING gehörende REDEVCO ist Eigentümerin eines der größten Einzelhandelimmobilienportfolios in Europa. Die Gesellschaft ist gegenwärtig in 19 europäischen Ländern aktiv. REDEVCO entwickelt und betreut ein Portfolio aus Einzelhandelsimmobilien in Bestlagen europäischer Großstädte. Das Portfolio, das darüber hinaus noch Bürogebäude und Logistikobjekte umfasst, besteht gegenwärtig aus mehr als 1.000 Objekten, mit einem geschätzten Wert von mehr als 6,7 Milliarden Euro.

www.redevco.com

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Jörg Bitzer
Managing Director REDEVCO Central Europe
Generali Center
Mariahilfer Straße 77-79
1060 Wien, Austria
Tel.: + 43 1 712 8203
Fax: + 43 1 712 820330
maitlo:info.at@redevco.com
Jaap Gillis
COO REDEVCO Europe
Wibautstraat 224,
1097 DN Amsterdam
The Netherlands
Tel.: + 31 20 599 62 62
Fax: + 31 20 599 62 63
info@redevco.com
Petra Müller
Corporate Communications
AKRON Management Holding GmbH
Lainzer Straße 2
1130 Vienna, Austria
Tel.: +43 1 879 58 58 - 23
Fax: +43 1 879 58 58 - 14
p.mueller@akron-group.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001