Gemeinsames Magazin für zehn Kirchenzeitungen

Wien (OTS) - Zehn Kirchenzeitungen in Österreich erscheinen in ihren Ausgaben von dieser Woche mit der Magazin-Beilage "inpuncto". Anlass für dieses gemeinsame und erstmalige Projekt der Wochenzeitungen ist die bevorstehende Wahl der Pfarrgemeinderäte, die österreichweit am 18. März 2007 durchgeführt wird.

Bundespräsident Fischer: "Wo das Leben in guten Händen ist" In einem Interview für "inpuncto lebensräume", so der Titel des 16-seitigen Magazins, ermutigt Bundespräsident Heinz Fischer die Katholikinnen und Katholiken in Österreich, "die gute Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und Mitbestimmung" durch ihr Teilnahme an der Wahl wahrzunehmen. Von der Kirche erwartet sich der Bundespräsident, "dass sie sich um die Schwachen und Ausgegrenzten kümmert, indem sie ihnen konkret hilft, aber auch, indem sie sich öffentlich mit ihrer ganzen Autorität in den Dienst jener stellt, die Hilfe brauchen." Er selber erlebe Kirche immer wieder als einen Ort, "wo das Leben in guten Händen ist".

Elf Ausgaben

Um der regionalen Vielfalt Rechnung zu tragen, ist die Magazin-Beilage in elf Mutationen erschienen. So kommen in den diözesanen Ausgaben unter anderem Frauen und Männer zu Wort, die sich in den vergangenen fünf Jahren in ihren Pfarren ehrenamtlich engagiert haben. Die einzelnen Diözesanbischöfe sprechen in Interviews über den Beitrag, den die Gläubigen beim Gestalten des Lebensraumes Kirche leisten können.

430.000 Exemplare

Das "inpuncto lebensräume ist in einer Gesamtauflage von 430.000 Exemplaren erschienen. Eine der elf Mutationen ist eine slowenischsprachige Ausgabe.
Sie wird der Nedelja, der wöchentlich erscheinenden slowenischsprachige Kirchenzeitung in Kärnten, beigelegt.
Die Produktion dieser österreichweiten Ausgabe der Magazin-Beilage lag bei der "Marketing-Kooperation der Kirchenzeitungen" in Salzburg.

Rückfragen & Kontakt:

Marketing-Kooperation der Kirchenzeitungen
Mag. Walter Achleitner Bergstraße 12/1 5020 Salzburg
Tel.: 0662/88 44 523
mako@kirchenzeitung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010