E-Health - Virtuelle Konferenz, Orthopädische Live-OP via Internet

Wien (OTS) - Das Allgemeine und Orthopädische LKH Stolzalpe ist
ein Europäisches Kompetenzzentrum für Kniechirurgie. Seit 5 Jahren finden regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen, Live-Demonstrationsoperationen und wissenschaftliche Symposien für Kniechirurgie statt. In Zusammenarbeit der Firma Zimmer
( www.zimmer-online-institute.com ) wird erstmals in Österreich ein internationales orthopädisches Symposium mit Live-OP direkt weltweit ins Internet übertragen.

"Kollegen können so weltweit von jedem PC aus die Veranstaltung mitverfolgen und dem Chirurgen bei der Operation "über die Schulter" sehen. Es ist uns gelungen neben zwei anderen Zentren in Europa dieses innovative Konzept gemeinsam mit der Firma Zimmer bei uns umzusetzen", so Univ. Dozent Dr. Siegfried Hofmann, Leiter des Departments für Endoprothetik.

Center of Excellence

Online Pre Event - 10. Jänner 2007

Die zu behandelnden Patienten werden im Internet vorgestellt und das geplante Vorgehen und die chirurgischen Techniken weltweit mit den Ärzten diskutiert.

Event Center of Excellence, 19. - 20. Jänner 2007

Zusammen mit einer internationalen Expertengruppe findet ein Center of Excellence zum Thema "minimal invasive Knee Solutions in Knee Replacement Surgery" auf der Stolzalpe statt. Die gesamte Veranstaltung und die beiden Live OPs werden dabei online ins Internet übertragen.

Online Post Event - 19. Februar 2007

Die beiden operierten Pateinten werden hier wieder live im Internet vorgestellt und das Ergebnis und die Operationstechniken mit Ärzten weltweit diskutiert.

Diese neue und zukunftsweisende Form der Fortbildung eröffnet völlig neue Möglichkeiten für die Aus- und Weiterbildung von Ärzten. "Mit Hilfe des Internets gelingt es nun auch, weltweit allen interessierten Chirurgen die Möglichkeit zu bieten, sich über diese neuen chirurgischen Techniken zu informieren", so Univ. Prof. Prim. Dr. R. Graf, Ärztlicher Direktor.

"Der damit verbundene organisatorische Aufwand lässt sich damit rechtfertigen, dass dies ein Weg sein kann, Schulungen und Fortbildungen von zu Haus aus zu absolvieren. Damit werden die Kosten und Abwesenheit von Spezialisten reduziert" so Dir. Reinhard Petritsch, MBA, MAS.

Bilder Center of Excellence, nähere Infos: www.lkh-stolzalpe.at

Rückfragen & Kontakt:

Gerlinde Kollau, LKH Stolzalpe
Tel.: 03532-2424-2245 oder
Adelheid Kühr Nst. 2226

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004