Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von den NÖ Tonkünstlern bis Carl Loewe

St. Pölten (NLK) - Schwechat, Langenzersdorf, Breitenfurt, Neulengbach, Schleinbach und Schrems lauten die nächsten Stationen der Neujahrskonzert-Tournee der NÖ Tonkünstler durch Niederösterreich. Gespielt wird in der Körnerhalle Schwechat morgen, Mittwoch, 10. Jänner, um 20 Uhr (01/701 08-305, e-mail e.benesch@schwechat.gv.at), im Festsaal Langenzersdorf am Donnerstag, 11. Jänner, um 19.30 Uhr (02244/2308, e-mail gemeinde@langenzersdorf.gv.at), in der Mehrzweckhalle Breitenfurt am Freitag, 12. Jänner, um 19.30 Uhr (02239/2342-12, e-mail office@gemeinde-breitenfurt.at), in der Hauptschule Neulengbach am Samstag, 13. Jänner, um 18 Uhr (02772/521 05-52, e-mail ilomuhr@neulengbach.com), im Kulturzentrum Schleinbach am Sonntag, 14. Jänner, um 16 Uhr (0664/181 90 86) sowie in der Stadthalle Schrems am Dienstag, 16. Jänner, um 19 Uhr (02852/525 06-101, e-mail stadtgemeinde@gmuend.at). Nähere Informationen auch bei den NÖ Tonkünstlern unter 01/586 83 83, e-mail tickets@tonkuenstler.at und www.tonkuenstler.at.

In der "babü" in Wolkersdorf sind am Donnerstag, 11. Jänner, um 20.30 Uhr Brownfish zu Gast: Harry Fischer und Paul Braunsteiner spielen dabei ausschließlich Eigenkompositionen in den Sparten Blues, Rock und Jazz. Nähere Informationen und Karten in der "babü" Wolkersdorf unter 02245/83 37 42, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at, www.babue.com und www.stadtwirtshaus.at/babue.

In der "Kulturmü´µ" in Hollabrunn tritt am Freitag, 12. Jänner, um 20.30 Uhr Stadtschatten auf - die multikulturelle Gruppe aus Stockerau (Michael Burger, Christian Steinhauser, Edirhan Catic, Ronni und Rudi Wimmer) verbindet verschiedenste Musikrichtungen wie Funk, Pop, Ethno, Rock und Jazz. Nähere Informationen und Karten bei der "Kulturmü´µ" Hollabrunn unter 02952/202 48 oder 0699/11 53 35 56, e-mail mehl@kulturmue.at und www.kulturmue.at.

Das Warehouse St. Pölten lädt am Freitag, 12. Jänner, ab 22 Uhr bei freiem Eintritt zu einer "Electronic Night" mit Tekkstill Instruments, Ru32, Quidam, X-Perienz und Snitch. Am Samstag, 13. Jänner, folgt um 21 Uhr der deutsche Rapper Rainer von Vielen, 2005 Sieger des Wiener Protestsongcontests. Nähere Informationen und Karten beim Warehouse St. Pölten unter 02742/714 00-630, e-mail info@w-house.at und www.w-house.at.

Am Samstag, 13. Jänner, gastiert um 19.30 Uhr Oleg Maisenberg im Festspielhaus St. Pölten. Der Starpianist spielt bei seinem Klavierabend Franz Schuberts Sonate B-Dur D 960 und Franz Liszts Sonate h-moll; um 18.30 Uhr gibt es ein Einführungsgespräch. Nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-222, e-mail karten@festspielhaus.at und www.festspielhaus.at.

Ebenfalls am Samstag, 13. Jänner, spielt The Car Radio Band (Markus Mayerhofer, Martin Ptak, Christian Gonsior, Oliver Steger und Bernhard Bräuer) um 20 Uhr im Bühnenwirtshaus Juster in Gutenbrunn Ska, R'n’B der fünfziger Jahre, Blues und Country Music. Nähere Informationen und Karten beim Bühnenwirtshaus Juster unter 02874/6253, e-mail tickets@buehnenwirtshaus.at und www.buehnenwirtshaus.at.

Schließlich präsentiert Peter Paul Hassler am Sonntag, 14. Jänner, um 18.30 Uhr im Rahmen eines romantischen Hauskonzertes in der Villa Helene in Baden "Die schönsten Lieder und Balladen von Carl Loewe". Nähere Informationen und Karten unter 0664/280 39 13, e-mail info@pphassler.at und www.pphassler.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004