Grüne: Reinhard Pickl-Herk wird Pressesprecher von Bundessprecher Alexander Van der Bellen

Wien (OTS) - Reinhard Pickl-Herk wird künftig die Presseagenden
des Bundessprechers der Grünen, Alexander Van der Bellen, übernehmen. Pickl-Herk folgt in dieser Funktion Lothar Lockl nach, der vor kurzem zum Bundesparteisekretär der Grünen bestellt wurde.

Reinhard Pickl-Herk (Mag. phil.) studierte in Graz Philosophie und Germanistik. Nach dem Zivildienst war er kurze Zeit freier Mitarbeiter bei der Grazer Kleinen Zeitung, danach zwei Jahre Universitätslektor für Deutsche Sprache an der Dublin City University, Irland. Von 1991 bis 1995 war er freier Mitarbeiter im ORF-Landesstudio Vorarlberg. Seit 1995 arbeitet er zuerst als Bildungs- und Kulturreferent und seit 1999 als Pressesprecher im Grünen Parlamentsklub.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel +43-1-40110-6707, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0002