Austrian Werbeetat geht an Agentur Jung von Matt / Donau

Kreativpotenzial und Innovationskraft der Agentur vielfach ausgezeichnet

Wien (OTS) - Positionierung als Ostspezialist und Qualitätscarrier sollen weltweit unterstrichen und Bekanntheitsgrad in Kernmärkten gesteigert werden

Die Entscheidung für die Neuvergabe des Austrian Werbeetats ist gefallen. Ab Jänner 2007 wird die Agentur Jung von Matt die Austrian Airlines werblich betreuen. Der Austrian Werbeetat umfasst den weltweiten Werbeauftritt der Austrian Airlines Group, der die Positionierung der Austrian als Ostspezialist und Qualitätsairline international unterstreichen und Marketing- und Verkaufsaktivitäten gezielt unterstützen soll.

Austrian Vorstandsvorsitzender Mag. Alfred Ötsch zur Agenturkür:
"Die Agentur Jung von Matt / Donau hat uns mit ihrem Vorschlag für einen innovativen, frischen Werbeauftritt von Austrian Airlines am stärksten überzeugt. Ihre Aufgabe wird es künftig sein, den aktuellen Herausforderungen und dynamischen Entwicklungen der Airline Branche auch in der Werbung optimal zu begegnen. Mit neuen Werbelinien werden wir Aufbruchstimmung der Austrian Airlines Group mit dem erklärten Ziel, das Unternehmen auch ergebnismäßig wieder rasch auf Erfolgskurs zu bringen, unterstreichen. Es geht mir dabei um eine klare Positionierung als europäische Nummer 1 im Flugverkehr nach Zentral-und Osteuropa sowie als Qualitätsairline und auch darum, unseren Bekanntheitsgrad insbesondere in unseren Kernverkehrsgebieten weiter zu steigern. Ein wichtiger Teil der Zusammenarbeit wird sich auch darauf konzentrieren, externe Werbebotschaften konzernintern umzusetzen und als positive Rahmenbedingung für weitere Motivationsschübe zu nutzen."

Jung von Matt / Donau hat sich gegen 13 Agenturen, die zum Gespräch eingeladen wurden, in einem zweistufigen Screeningprozess, dem gezielte Kreativaufgaben zu Grunde lagen, durchgesetzt. Die Agentur liegt derzeit an 16. Stelle im österreichischen Etat-Ranking und tat sich in den vergangenen Jahren durch zahlreiche Top-Platzierungen im Ranking der Kreativleistungen hervor.

Zu den Kunden der 1991 in Hamburg gegründeten Agentur Jung von Matt, die über Agenturen in Österreich, Deutschland und der Schweiz verfügt, zählen Bank Austria (Kampagne: "Die Bank zum Erfolg"), Leiner (Kampagne: "Möbel zum Verlieben"), BMW Austria mit Mini, Interspar, Römerquelle (Kampagne: "Mit allen Sinnen") Saturn, One (Kampagne: "Früher war ich bei ..., jetzt bin ich bei One") uvm.

Rückfragen & Kontakt:

Austrian Airlines Group
Konzernkommunikation
Tel.: 051766-1231

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AAG0001