Weihnachtsbäume für Kinderträume

Land&Forst Betriebe Österreich spenden Christbäume für SOS-Kinderdorf

Wien (OTS) - Weihnachten steht vor der Tür. Für Kinder ist dieses Fest ein besonderes Erlebnis. In den SOS-Kinderdorf-Familien wäre Weihnachten ohne Christbaum undenkbar. Daher stiften die Land&Forst Betriebe für das SOS-Kinderdorf Österreich 74 Weihnachtsbäume.

"Der Weihnachtsbaum ist für unsere Kinder und Familien eine liebgewordene Tradition. Wir freuen uns daher sehr über die Bäume von den österreichischen Forstbetrieben!", betont Renate Lehnort, Leiterin PR/Sponsoring-CSR.

Jedes Kind braucht ein Zuhause und vor allem die Geborgenheit in der Gemeinschaft einer Familie. Durch die Hilfe vieler Menschen gibt SOS-Kinderdorf Kindern, die "aus dem Nest gefallen sind", neue Hoffnung auf eine positive Zukunft. Nur wenn Kinder das Gefühl von Sicherheit, Halt und Wärme haben, können sie auch Vertrauen zu sich und ihren eigenen Fähigkeiten entwickeln.

In Österreich leben rund 1.000 Kinder und Jugendliche in den SOS-Kinderdorf-Einrichtungen. Die Mädchen und Buben unterschiedlichen Alters wachsen wie Geschwister mit einer SOS-Kinderdorf-Mutter in einer Familie auf. Das Weihnachtsfest ist auch für sie untrennbar mit einem Christbaum verbunden. "Es ist uns daher ein Anliegen, den Kindern dieses Geschenk machen zu können", sagt Felix Montecuccoli, Präsident der Land&Forst Betriebe Österreich.

Rückfragen & Kontakt:

Land&Forst Betriebe Österreich
Kristin Dawes, Presse und Kommunikation
Tel.: 01/533 02 27-17, dawes@landforstbetriebe.at

Renate Lehnort, SOS-Kinderdorf Österreich, Öffentlichkeitsarbeit
1090 Wien, Nussdorferstr. 65/11
Tel.: 0676 300 61 35, renate.lehnort@sos-kinderdorf.at
http://www.sos-kinderdorf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LUF0001