Volkshilfe NÖ: MitarbeiterInnen überdurchschnittlich zufrieden

Wiener Neustadt (OTS) - Eine MitarbeiterInnen-Befragungen, welche
im Oktober und November 2006 bei 1.500 MitarbeiterInnen der Volkshilfe NÖ durchgeführt wurde, ergab ein außerordentlich erfreuliches Ergebnis.

Die Zufriedenheit der MitarbeiterInnen der Volkshilfe NÖ ist im Vergleich zu gewinnorientierten Unternehmen sowie zu anderen gemeinnützigen Organisationen mindestens gleich hoch, in einigen Kategorien sogar (sehr) signifikant höher, z.B. bei der Zufriedenheit mit dem Umgang mit den direkten KollegInnen, der Beziehung zu den direkten Vorgesetzen, der Herausforderung bei der Arbeit und dem Entscheidungsspielraum.

"Es ist nicht einfach für uns MitarbeiterInnen-Zufriedenheit einerseits und Streben nach Kostendeckung andererseits in Balance zu halten", erklärt der Präsident der Volkshilfe NÖ Ewald Sacher, "wir sind sehr stolz darauf, dass es uns bisher sehr gut gelungen ist."

"Dennoch muss es Ziel bleiben, die Zufriedenheit unserer MitarbeiterInnen laufend zu verbessern", erläutert der Geschäftsführer der Volkshilfe NÖ Mag. (FH) Gregor Tomschizek, "dies erfordert eine detaillierte Analyse der einzelnen Bezirksergebnisse, welche im kommenden Frühjahr bei den Bezirkskonferenzen präsentiert werden sollen."

Rückfragen & Kontakt:

Volkshilfe Niederösterreich / SERVICE MENSCH GmbH
Mag. (FH) Beatrix Plochberger
Tel.: 02622 / 82200-6920, Fax -46920, Mobil: 0676 / 8700 26920
beatrix.plochberger@noe-volkshilfe.at
Internet: www.noe-volkshilfe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMV0001